Christie feiert die 500. Installation

Großkino mit Vive-Audio und Christie RGB-Laserprojektion ausgestattet

Christie Digital Systems hat die Installation des 500. Vive-Audio-Kinosoundsystems im Cinemex Mundo E, Mexico City gefeiert. Das Cinemex Mundo E mit 19 Kinosälen ist das 30. Großkino, das sowohl mit Christies Vive-Audio als auch mit Dolby Atmos und einem RGB-Laserprojektionssystem von Christie ausgestattet wurde.

Christie Vive Audio (Quelle: Christie)

„Mit mehr als 500 Vive-Audio-Installationen sind wir stolz, Kinobetreiber mit unserem umfangreichen Portfolio an Lautsprechern der LA- und LS-Serie und CDA-Class-D-Verstärkern zu unterstützen“, sagte Patrick Artiaga, Director of Business Development von Christie Audio. „Wir haben diese Vive-Audio-Produkte speziell entwickelt, um Filmemacher beim Erreichen ihrer kreativen Ziele und Kinobetreiber bei der Umsetzung ihrer Leistungsanforderungen zu unterstützen.“

Mit der Einführung des weltweit ersten parabolischen Line-Arrays wurde Christies innovative Vive-Audio-Produktlinie speziell für Kinoumgebungen entwickelt. Das neue Audio-System liefert ein akkurates Audioerlebnis, gibt den vollen Dynamikumfang des digitalen DCI-Kino-Audioformats wieder und unterstützt führende Formate wie Dolby Atmos mit 7.1- und 5.1-Surround-Sound. Christies Vive-Audio arbeitet mit der effizienten Bändchentreiber-Technologie, zudem ist es in einem einzigartigen parabolischen Line-Array-Design in einem kompakten Einzelgehäuse ausgeführt. Der Klang ist im gesamten Saal gleichmäßig wahrnehmbar.

www.christieemea.com