Drahtlose Mikros: Digtal 6000

Anforderungen von Verleihern, Theatern und Sendeanstalten erfüllt

Das drahtlose Mikrofonsystem Digital 6000, jüngstes Mitglied der „Professional Wireless Range“ des Audiospezialisten Sennheiser, ist ab sofort verfügbar. Die Serie nutzt den bewährten Long-Range-Modus und den proprietären Audio-Codec der Sennheiser-Spitzenserie Digital 9000 und zeichnet sich durch herausragende Audioqualität und zuverlässige HF-Übertragung aus.

Der Taschensender SK 6000 kann mit Ansteckmikrofonen und Headsets kombiniert werden. (Quelle: Sennheiser)

Das System erfüllt die Anforderungen von Verleihern, Theatern und Sendeanstalten, die eine flexible Zweikanallösung für bestehende Infrastrukturen suchen. Als Mikrofonsystem für anspruchsvolle Live-Produktionen entspricht Digital 6000 ebenso den Herausforderungen eines schrumpfenden UHF-Spektrums, indem das frequenzeffiziente System intermodulationsfrei arbeitet, so dass mehr Frequenzen in einem TV-Kanal untergebracht werden können.

Die Serie umfasst einen Empfänger in zwei Versionen, einen Taschensender, einen Handsender und ein Ladegerät im 19-Zoll-Format für die Rack-Montage. Bis zu acht Empfänger können ohne zusätzlichen Antennensplitter kaskadiert werden und benötigen dann nur ein Antennenpaar. Die Systemlatenz liegt bei 3 Millisekunden.

Der Taschensender SK 6000 ist eine High-End-Lösung für drahtlose Instrumente oder kann mit Ansteck- und Headset-Mikrofonen verwendet werden. Der Handsender SKM 6000 lässt sich mit allen Mikrofonköpfen der Serien evolution wireless, 2000 und den speziellen Köpfen der 9000er Serie verwenden. Sollte es in schwierigen HF-Umgebungen kurzzeitig zu Störungen kommen, die die Übertragungsfehlerkorrektur von Digital 6000 nicht mehr reparieren kann, so setzt die intelligente Fehlerverschleierung ein, bei der lernende Algorithmen den gestörten Teil ersetzen. Dadurch ist Digital 6000 in der Lage, auch dort noch fehlerfrei zu übertragen, wo andere Systeme schon Ausfälle zeigen. Digital 6000 arbeitet mit zuschaltbarer AES 256-Verschlüsselung, was besonders für den Einsatz im Konferenzbereich und in Unternehmen wichtig ist. Außerdem unterstützen die Sender die proprietäre Verschlüsselung der Serie Digital 9000.

Eine umfassende Beschreibung des Systems ist der Webseite von Sennheiser zu entnehmen.

www.sennheiser.com