spotlight 2017

20. Festival für Bewegtbildkommunikation vom 3. bis 6. Mai 2017 in Stuttgart

Zur 20. Jubiläumsausgabe von spotlight hat Deutschlands wichtigstes Festival für Bewegtbildkommunikation noch einmal an den Stellschrauben gedreht. Die Neuerungen bei Konzept und Struktur ermöglichen nicht nur die Verzahnung mit dem Animated Com Award des Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart (ITFS).

Das Motto ‚Connexion‘ betont vor allem den ganzheitlichen Anspruch von erfolgreicher Kommunikation. Erstmals erstreckt sich das Festival außerdem über vier Tage mit gleich zwei Publikums-Screenings, dem medienpädagogischen Format ‚Durchblick‘, dem Vortragsprogramm ‚spotlight Forum‘ sowie der finalen Award Gala in der Alten Reithalle.

Kooperationspartner ist das 24. Internationale Trickfilmfestival Stuttgart. Mit über 80.000 Besuchern, darunter 2.500 Professionals, ist das ITFS vom 2. bis 7. Mai eine der weltweit wichtigsten Veranstaltungen für die Animationsbranche.

spotlight hat sich am Standort Baden-Württemberg zum größten Festival für Bewegtbildkommunikation im deutschsprachigen Raum entwickelt und zählt zu den weltweit wichtigsten Kreativwettbewerben in den Top-Rankings der einschlägigen Fachmagazine.

Die Besonderheit des Festivals ist das Nebeneinander von Profi- und Nachwuchsarbeiten, die unabhängig voneinander jeweils von einer hochkarätig besetzten Fachjury und dem live abstimmenden Publikum im Saal bewertet werden.

Das Festival trägt mit seinen Kategorien sowohl den klassischen Formaten Rechnung als auch sämtlichen innovativen Verbreitungsformen der Bewegtbildkommunikation, die sich insbesondere im Online-Bereich rasant entwickeln.

Der Animated Com Award International ist ein Wettbewerb im Rahmen des Internationalen Trickfilmfestivals Stuttgart. Künstlerischer Geschäftsführer ist Prof. Ulrich Wegenast, Dittmar Lumpp ist als Geschäftsführer für Organisation und Finanzen verantwortlich. Der Animated Com Award International zeichnet die besten internationalen animierten Werbefilme aus und ist mit mit € 2.500 dotiert. Preisstifter ist der Animation Media Cluster Region Stuttgart (AMCRS).

Weitere Informationen: www.spotlight-festival.de / www.itfs.de