CinemaCon 2017

Dolby verzeichnet Aufschwung von Dolby Atmos

Dolby Laboratories hat auf der CinemaCon 2017 Ende März die komplette Bandbreite an neuen branchenführenden Lösungen für die Kinoindustrie gezeigt, unter anderem neue Produkte in den Bereichen End-to-End-Audio, Bildgebung, Bedienungshilfen und Postproduktion.

Quelle: Dolby

Im Colosseum nahe des Ceasars Palace konnten die Teilnehmer der CinemaCon den spektakulären Klang von Dolby Atmos und die einzigartige Imaging von Dolby Vision live erleben.

Dolby Cinema, bestehend aus Dolby Vision und Dolby Atmos, ist weltweit bereits an über 300 Standorten installiert oder in Planung. Bisher wurden mehr als 80 Filme dafür veröffentlicht oder sind in Vorbereitung.

Gleichzeitig konnte Dolby einen Aufschwung mit Dolby Atmos verzeichnen: Bisher wurden in über 75 Ländern mehr als 2700 Dolby-Atmos-Kinoleinwände installiert oder sollen eingerichtet werden. Hinzu kommen weltweit über 150 Mischanlagen und mehr als 650 angekündigte Titel mit Unterstützung aller führenden Hollywood-Studios. Kürzlich erreichte Dolby Atmos mehrere bedeutende Meilensteine mit der Installation von 100 Kinoleinwänden in Russland und 1000 weiteren in der gesamten Asien-Pazifik-Region.

www.dolby.com