Verstärkung für das Vertriebsteam von BPM

Thorsten Rex wird Key-Account-Manager bei Broadcast & Professional Media

Thorsten Rex ist im Vertriebsteam des Unternehmens Broadcast & Professional Media in Zukunft Ansprechpartner für das Systemgeschäft Broadcast.

Das Handels- und Systemhaus für Broadcast und Studioequipment BPM Broadcast & Profssional Media GmbH (Hamburg) verstärkt sein Team mit einem neuen Mitarbeiter. Thorsten Rex ist im Vertriebsteam zukünftig der Ansprechpartner für das Systemgeschäft Broadcast. Der ehemalige Geschäftsführer der Pro Video GmbH Leipzig bringt eine Berufserfahrung aus diesem Bereich von rund 25 Jahren mit ins Unternehmen.

Thorsten Rex war im Laufe der Jahre an vielen Projekten u.a. beim MDR oder der Hochschule Mittweida maßgeblich beteiligt. Thorsten Rex wird mit seiner Erfahrung das Team der BPM im Themenkomplex der vernetzten Produktion, Broadcast-IP, IP-Live und Systemintegration unterstützen, teilte BPM mit. Als Key-Account-Manager berät und betreut Thorsten Rex hierzu bundesweit Kunden. Daneben ist er verantwortlich für das BPM Business-Development, um neue Märkte und Kunden zu definieren und zu entwickeln.

Die BPM Broadcast & Professional Media GmbH ist Spezialist für den Vertrieb, die Planung, die Installation und den Support von professionellem Video-, Audio- und Medien-Equipment in Deutschland. Mit Standorten in Hamburg und Berlin ist BPM autorisierter Partner von u.a. Sony, Panasonic, JVC, Avid, Apple, EditShare und Sennheiser. Schwerpunkte bilden der Vertrieb und Service von Broadcast & professionellem Video-Produktionsequipment sowie die Beratung und Installation von Post- Production-und Broadcast-IT. Zu den Kunden zählen u.a. NDR, rbb, Spiegel TV, Studio Hamburg, RTL, Sat.1.

www.bpm-media.de

 

 

Anzeige

Die Power der KI-basierten Inhaltssuche in OpenMedia

Newsroom-Redakteure müssen heute mit engeren Deadlines, mehr Ausspielkanälen und vielen zusätzlichen Aufgaben zurechtkommen. Das Erstellen und Anpassen von Beiträgen für die lineare und nicht-lineare Verbreitung erfordert, die Menge verfügbarer Inhalte und Informationen effizient durchsuchen zu können.

In unserem rund einstündigen, kompakten Webinar am 27. Januar 2022 ab 11 Uhr erfahren Sie von uns und den Newsroom-Experten von OpenMedia/CGI mehr über die Wiederverwendung von Archivinhalten, die bessere Auswertung von Agentumeldungen in Echtzeit und die effektivere Überwachung von Social Media-Feeds mit Hilfe unseres KI-Tools Smart Media Engine.

Die Anmeldung ist kostenlos – wir freuen uns auf Sie!

www.us.cgi.com

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren