Radrennen live on Air mit DTC Domo Broadcast

Sichere Übertragung von Videosignalen über große Entfernungen

Bei der Übertragung des Frankfurter Radklassikers „Eschborn-Frankfurt“kam auch COFDM Sende- und Empfangstechnik des Herstellers DTC Domo Broadcast zum Einsatz.

DTC Domo Broadcast Empfänger ProRXD. Foto DTC

3G-fähiger SOL7OBTX ClipOn Nano-Videosender

Zum 56. Mal fand der Frankfurter Radklassiker „Eschborn-Frankfurt“ dieses Jahr in der Metropolregion Rhein-Main statt. Wie jedes Jahr wird das Radrennen am 1. Mai live im Fernsehen übertragen sowie ins Internet gestreamt. Um die Bilder der über fünfstündigen Veranstaltung für die Zuschauer zur Verfügung zu stellen, mussten die Bilder von Motorrädern und einem Helikopter in Echtzeit von der rund 205 Kilometer langen Strecke übertragen werden. Dafür kam auch COFDM Sende- und Empfangstechnik des Herstellers DTC Domo Broadcast zum Einsatz.

Besonders der DTC Domo Broadcast Empfänger ProRXD eignet sich aufgrund seiner acht Antenneneingänge für solche Einsätze, bei denen es um eine sichere Übertragung von Videosignalen über sehr große Entfernungen geht. Damit lassen sich acht Signalströme nach deren Signal-Rausch-Abstand kombinieren, um eine fehlerfreie Übertragung zu gewährleisten. Ebenfalls wurde kürzlich eine weitere Funktion hinzugefügt, die es ermöglicht zwei Empfänger mittels Coax oder IP-Link miteinander zu verbinden, um noch größere Bereiche empfangstechnisch abdecken zu können. Weiterhin bieten die Empfänger die Möglichkeit per Lizenzupgrade einen zweiten Decoder freizuschalten.

Die aktuellen 3G-fähigen SOL7OBTX ClipOn- und SOL7NTX Nano-Videosender sind ebenfalls modular aufgebaut. So bietet der OBTX unter Anderem integrierte Camera Control-Module für alle gängigen Hersteller, welche mit den vielseitigen VideoSys-Telemetrie-Systemen kompatibel sind. Standardmäßig stehen mit den Transmittern der SOL7-Reihe 100mW Ausgangsleistung in den Frequenzbändern von 1 GHz bis 8 GHz zur Verfügung. Zusätzlich lassen sich Verstärker, wie zum Beispiel der 1W NanoAmp, hinzufügen, um die Ausgangsleistung auf bis zu 10W zu erhöhen.

Studio Hamburg Media Consult International (MCI) GmbH ist ein international tätiges Handels- und Systemhaus im Bereich professioneller Broadcast/IT- und Medientechnik. MCI liefert maßgeschneiderte, auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Lösungen. Ob Broadcast- oder Medientechnik, stationär oder mobil, Produkte oder Systeme, Regien oder Konferenzräume. Von der Beratung, Technik, Ausstattung und Möblierung bis hin zum schlüsselfertigen Bau.

www.mci.de