Stage Tec mit Vertrieb in Schweden

Erweiterung des Vertriebsnetzes in Nordeuropa

Electric Audio, ein in Stockholm ansässiges Audiounternehmen, vertreibt ab sofort die Produkte von Stage Tec in Schweden.

Stage Tec, der Berliner Hersteller professioneller Audiomischpulte und Kreuzschienen, freut sich über die Erweiterung seines Vertriebsnetzes in Nordeuropa. Electric Audio, ein in Stockholm ansässiges Audiounternehmen, vertreibt ab sofort die Produkte von Stage Tec in Schweden. Electric Audio wurde 2007 von Jonas Skramstad gegründet. Electric Audio agiert als Vertrieb und Dienstleister für die schwedische Musikszene und übernimmt auch Installationen. In 28 Ländern hat Jonas Skramstad bislang Projekte erfolgreich abgeschlossen.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung, die Produkte von Stage Tec in Schweden noch bekannter zu machen. Dabei kann ich meine umfangreichen Erfahrungen einem internationalen Vertrieb einbringen, “ erklärt Jonas Skramstad. Er begann seine berufliche Laufbahn bei„Stockholm Audio“, damals die größte PA-Verleihfirma in Skandinavien.

Viele Jahre hat Jonas Skramstad live für international bekannte Bands, beispielsweise für The Cardigans, A Camp, Nina Persson und Miss Li, den FOH gemischt und hat sich so einen Namen in der Live-Branche gemacht. Diese Erfahrungen kann Jonas Skramstad als Vertriebspartner bei Stage Tec sehr gut nutzen. „Jonas bringt mit seinen internationalen Live-Erfahrungen eine neue Komponente in unser Vertriebsteam und unterstützt Stage Tec in seiner Absicht, sich im Live-Markt breiter aufzustellen.“ freut sich Alex Nemes, Head of Sales.

www.stagetec.com

 

 

Anzeige

Die Power der KI-basierten Inhaltssuche in OpenMedia

Newsroom-Redakteure müssen heute mit engeren Deadlines, mehr Ausspielkanälen und vielen zusätzlichen Aufgaben zurechtkommen. Das Erstellen und Anpassen von Beiträgen für die lineare und nicht-lineare Verbreitung erfordert, die Menge verfügbarer Inhalte und Informationen effizient durchsuchen zu können.

In unserem rund einstündigen, kompakten Webinar am 27. Januar 2022 ab 11 Uhr erfahren Sie von uns und den Newsroom-Experten von OpenMedia/CGI mehr über die Wiederverwendung von Archivinhalten, die bessere Auswertung von Agentumeldungen in Echtzeit und die effektivere Überwachung von Social Media-Feeds mit Hilfe unseres KI-Tools Smart Media Engine.

Die Anmeldung ist kostenlos – wir freuen uns auf Sie!

www.us.cgi.com

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren