Neue Seminare der ARD.ZDF medienakademie

Kenntnisse über Technik und Produktion in der Medienbranche erwerben

Aktuelle Trends in der Audioproduktion, UHD für die Produktion, Technik & Engineering in modernen FS-Regiekomplexen – diese und andere Seminare bietet die ARD.ZDF medienakademie dieses Jahr in Nürnberg an.

Logo: ARD.ZDF medienakademie

OLED, LCD, Plasma & Co im professionellen Einsatz – Messworkshop (39 229)

Dieses Seminar vermittelt Ihnen Wissen zu Technologien, Unterschieden und Einsatzbereichen moderner Displays. Sie lernen die wichtigen Kenngrößen, Eigenschaften und Schnittstellen kennen, fertigen Anforderungsprofile an und führen notwendige Abgleiche durch. Im anschließenden Messworkshop wenden Sie Ihr Wissen an, führen selbst Monitorabgleiche durch und beurteilen die Messergebnisse.

Termine: 19.-23.06.2017

Ort: Nürnberg, ARD.ZDF medienakademie

Trainer: Horst Fietta, Gunter Crämer, Jochen Reitz

Preis: 2.280.- Euro

https://www.ard-zdf-medienakademie.de/mak/Seminare.html?id=39229

 

Aktuelle Trends in der Audioproduktion: Kleine und mittlere AoIP-Netze verwalten (32 255)

Audionetzwerke sind in vielen Bereichen der Produktion mittlerweile Standard geworden. Doch die Konfiguration und Administration stellen immer noch einer Herausforderung dar, vor allem dann, wenn verschiedene Gewerke und Dienstleister zusammenkommen. Wie können in einem solchen Umfeld Netze ohne Klick-Orgien konfiguriert und sicher betrieben werden? Und wie können MADI-Bridges als "Firewall" vermieden werden? Merging Technologies wird mit seinem Audio-Netzwerk-Manager ANEMAN eine freie Cross-Plattform-Lösung anbieten, die hier die Routineaufgaben erleichtern und einfache Interoperabilität zwischen diversen Herstellern ermöglichen soll. Gemeinsam mit den Entwicklern stellen wir die Beta-Version der Lösung vor, erproben sie mit diversen AoIP-Produkten und diskutieren die vorgesehenen und wünschenswerten Features.

Termin: 22.-23.06.2017

Ort: Nürnberg, ARD.ZDF medienakademie

Trainer: Michael Bliemel, Olaf Schott

Preis: 150.- Euro

https://www.ard-zdf-medienakademie.de/mak/Seminare.html?id=32255

 

UHD für die Produktion – mehr als bessere Auflösung, höhere Framerate und größere Dynamik? (34 138)

Ultra-HD ist in den Konsumergeräten bereits implementiert. Wir haben im Markt zur Zeit eine Mischung von Formaten. Im täglichen Regel-Betrieb beschäftigen uns diese bei der Einbindung in Standardprozesse. Wir geben Ihnen einen Überblick über Formate und technische Grundlagen. Sie erhalten von uns Entscheidungshilfen für den Umgang mit UHD. Wir zeigen Ihnen wozu Sie Pixel nutzen können, die Sie schon nicht mehr sehen können. UHD gibt es mit HDR und HFR. Was ist das, welche Vorteile bringt beides in der Produktion? Welchen Mehrwert von UHD können wir in unser Sendesignal transportieren? Diese Fragen beantworten wir Ihnen mit unserem Seminar.

Termine: 27.-28.06.2017

Ort: Nürnberg, ARD.ZDF medienakademie

Trainer: Lorenz Kippels, Horst Fietta, Julian Kirschner

Preis: 1.140.- Euro

http://www.ard-zdf-medienakademie.de/mak/Seminare.html?kurs=34138

 

Regieautomation & Integration mit Viz Mosart (36 123)

Die Template-basierte Automatisierung einzelner Sendeelemente erlaubt die Steigerung der Komplexität von Sendungen bezgl. der Kombination von z.B. Grafik, Bildmischung und Kameraposition und weiterer Komponenten. Mit Hilfe der Software "mosart medialab" können die erforderlichen Einzelschritte von der Vorplanung bis zum täglichen Betrieb einer teilautomatischen Sendung gut nachvollzogen werden. Im Seminar wird eine Newssendung nach Designvorgabe in Templates umgesetzt und realisiert. Die Teilnehmer kennen die zugrundeliegende Technik, verstehen den Prozess der Umsetzung und kennen die neuen Rollen der Protagonisten in einem solchen Szenario.

Termine: 16.-19.10.2017

Ort: Nürnberg, ARD.ZDF medienakademie

Trainer: Roland Gundling

Preis: 1.950.- Euro

http://www.ard-zdf-medienakademie.de/mak/Seminare.html?kurs=36123

 

Technik & Engineering in modernen FS-Regiekomplexen (36 124)

Die Technik und Struktur moderner Fernseh-Regie und -studiokomplexe (auch mobile Produktionseinheiten) unterliegt seit einigen Jahren einem starken Wandel. Das Seminar richtet sich an Planer, Betriebsingenieure und Techniker (m/w), die die Planungs-Ansätze und Betriebsmöglichkeiten kennenlernen und verstehen möchten. Schwerpunkt bildet die Abbildung unterschiedlicher Betriebsfälle unterstützt u. a. durch softwarebasierter Verwaltungssysteme (Kreuzschienen-Controller) und zentral steuerbare Komponenten. Weitere Stichworte sind: Neue Systeme und Komponenten in der Regie, AV-Delay, Mehrkanalton, DolbyE, Metadaten. Die einzelnen Betriebsfälle werden praxisnah in der Fernseh-Regie veranschaulicht und demonstriert.

Termine: 11.-15.12.2017

Ort: Nürnberg, ARD.ZDF medienakademie

Trainer: Roland Gundling, Jürgen Konrad

Preis: 2.600.- Euro

http://www.ard-zdf-medienakademie.de/mak/Seminare.html?kurs=36124

 

Ausführlichere Seminarbeschreibungen, aktuelle Termine und Ansprechpartner zu einzelnen Themen sind auf der Homepage der Medienakademie nachzulesen.

 www.ard-zdf-medienakademie.de