Cisco Media Blueprint nimmt Cloudian HyperStore auf

Erweiterte Zusammenarbeit für neue Speicherlösungen

Cloudian und Cisco erweitern ihre Partnerschaft: Cloudian HyperStore ist ab sofort Teil des Cisco Media Blueprint. Ciscos Media Blueprint umfasst eine Auswahl zertifizierter IP-basierter Infrastruktur– und Softwarelösungen, die es Unternehmen ermöglicht, Premium-Medieninhalte einfach zu skalieren. Zuvor war Cloudians Software HyperStore bereits für die Nutzung mit dem Cisco UCS S3260 Storage Server und den integrierten UCS Manager zertifiziert.

Quelle: Cloudian

Im Rahmen des Media Blueprint unterstützt die software-definierte Speicherlösung Cloudian HyperStore die Medien- und Unterhaltungsindustrie dabei, moderne, virtualisierte und Cloud-basierte Speicherlösungen zu erstellen, die voll kompatibel mit S3 sind. Objektspeicher aufbauend auf HyperStore lässt sich einfach, nahtlos und unendlich skalieren. Damit soll die Lösung den steigenden Kapazitätsanforderungen gerecht wird, die sich aus immer höher werdenden Auflösung der Medienformate ergeben.

HyperStore-Nutzer können von wenigen Terabyte nach Bedarf von nur wenigen Nodes bis auf hunderte Nodes bis viele Petabyte ohne Betriebsunterbrechung hochskalieren. Mit der software-definierten Speicherlösung haben Unternehmen die freie Wahl der Hardware und können sowohl Cisco-Server, Industrie-Standardserver oder Cloudian-HyperStore-Appliances nutzen. Cloudian HyperStore basiert auf einer zu 100 Prozent nativen S3-Architektur und bietet garantierte Interoperabilität mit S3-fähigen Anwendungen. Dies soll eine problemlose Integration mit Hunderten von Backup- und Datenmanagement-Lösungen mit S3-Konnektivität sichern.

Darüber hinaus verfügt Cloudian als Preferred Solution Partner über die Cisco- Kompatibilitätszertifizierung und kann seinen Kunden damit Support rund um die Uhr bieten.   Roger Sherwood, Director, Business Development, Service Provider Business, Cisco, begründet die Entscheidung des Unternehmens:. „HyperStore bietet skalierbare Storage-Funktionen, die Performance, Vielseitigkeit und Mehrwert in einer Weise vereinen, wie sie Medienunternehmen brauchen“.

„Die Kombination aus Cloudian und Cisco gibt uns die Möglichkeit, zuverlässige und skalierbare Multi- Tenant-Cloud-Services für zahlreiche vertikale Märkte anzubieten, einschließlich Medien und Unterhaltung”, sagt Scott Mayers, Vice President of Cloud Solutions bei rediCloud, einem Unternehmen, das Storage-as-a-Service und Backup-as-a-Service sowie weitere Compute- und Disaster-Recovery-Services anbietet. „Mit Cloudian HyperStore, das auf Cisco-UCS-Servern ausgeführt wird, unterstützen wir Kunden mit Backup- und Wiederherstellungsfunktionen der Enterprise-Klasse zu einem Bruchteil der Kosten, die Kunden zahlen müssten, wenn sie ihre eigene Backup-Infrastruktur bereitstellen würden. Die schnelle Einführung von Cloud- und IP-Technologie in der Medienbranche beschleunigt sich weiter rapide, und wir sind in der idealen Position, um die Herausforderungen zu meistern, die mit der Bereitstellung digitaler Erlebnisse auf jedem Bildschirm verbunden sind, einschließlich Live-OTT-Streaming, erweiterter und virtueller Realität, 4K-Auflösung und mehr“.

www.cloudian.com