Jannie van Wyk für ARRI Rental

Managing Director UK und Kontinentaleuropa

Die weltweit agierende ARRI Rental Gruppe verkündete Änderungen in ihrer Geschäftsführung. Jannie van Wyk wird neuer Managing Director von ARRI Rental UK und Kontinentaleuropa. Er tritt seine Aufgabe am 15. Januar 2018 an. Thomas Loher, bisheriger Executive Director der ARRI Rental Gruppe und Managing Director von ARRI Rental Deutschland, hat sich auf eigenen Wunsch dafür entschieden das Unternehmen Ende 2017 zu verlassen.

Jannie Van Wyk. Quelle: ARRI Rental

Jannie van Wyk arbeitete als CEO zweier Verleihgeschäfts-Unternehmen: Von 1993 bis 2000 war er für MCC tätig, von 2000 bis 2015 für die Media Film Service in Südafrika. MCC unterstützte ARRI bei Vertriebs- und Verleihgeschäftsprojekten in Südafrika, und Media Film Service war ein strategischer Partner von ARRI Rental. Zuletzt war Jannie van Wyk daran beteiligt, die neue Atlantic Studio Stage-Anlage im südafrikanischen Kapstadt zu errichten.

Die neue Rolle, die van Wyk einnehmen wird, umfasst das Management von ARRI Rental UK und der acht Standorte von ARRI Rental Deutschland in Europa und wird dadurch die Zusammenarbeit der einzelnen Standorte weiter verstärken. Die ARRI Rental Gruppe verfolgt nach eigenen Angaben weltweit neue Geschäftsmöglichkeiten, erst kürzlich eröffneten neue Niederlassungen im ungarischen Budapest, im kanadischen Vancouver, in Los Angeles und im New Yorker Stadtteil Brooklyn.

www.arrirentalgroup.com