Avids Maestro-Familie optimiert

Avid Maestro | Designer und Avid Maestro | News

Avid hat die neuesten Versionen seiner Lösungen Maestro | Designer und Maestro | News vorgestellt. Damit sollen User nach Herstellerangaben effizienter qualitativ hochwertige, hochauflösende Grafiken kreieren können.

Quelle: Avid

Avids preisgekrönte Authoring-Software Maestro | Designer bietet mehr Leistung beim Rendern. Inhalte können in 4K-Auflösung erstellt und anzeigt werden, ohne dass die Auflösung der Grafiken angepasst werden muss. Dank des optimierten Workflows sollen Anwender Inhalte noch schneller und produktiver als zuvor bearbeiten können – einschließlich Schriften, Animationen und Masken.

Außerdem hat Avid seine On-Air-Graphics Suite Maestro | News um effiziente Workflows für Nachrichten- und Produktionsumgebungen erweitert. Mit der neuesten Version können Anwender Inhalte schnell und einfach wiederverwenden und Daten zwischen verschiedenen Produktionssystemen spiegeln. Der vereinfachte Workflow mit neuer Rundown-Filterfunktion soll eine schnellere Seitenerstellung und effizientere Verwaltung komplexer Inhalte ermöglichen.

Die Features von Maestro | Designer umfassen unter anderem:

  • Kategorisierung und Handhabung: Das Update von Maestro | Designer bietet eine verbesserte Kategorisierung und Handhabung. User können spezifische Start- und Endpunkte für eine präzisere Wiedergabe von Animationen festlegen und Objektmasken mit der neuen Funktion „Show Masks“ einfacher bearbeiten. Mit der neuen Scissor Mask können Anwender ihrem Projekt eine weitere Ebene hinzufügen, wodurch sie mehr kreative Flexibilität erlangen, und mit Scalable Vector Graphics auflösungsunabhängig arbeiten.
  • Mehr Leistungsfähigkeit: Ohne andere Komponenten verändern zu müssen, können User hochwertige Grafiken erstellen und sowohl die Visual Identity als auch den Produktionswert exponentiell steigern. 
  • Höhere Auflösung: Maestro | Designer unterstützt hochauflösende Monitore und kann seinen Application Display auf die jeweils erforderliche Auflösung skalieren. Das erleichtert das Vorbereiten, Erstellen, Anzeigen und Verfeinern von Inhalten in Auflösungen von bis zu 4K.

Die Features von Maestro | News umfassen unter anderem:

  • Mehr Effizienz: Maestro | News unterstützt unter anderem die in Maestro | Designer und RenderEngine eingeführte Array Control. Mit der Array Control kann das Timing exportierter Elemente während der Content-Erstellung direkt in der Maestro | Designer-Animations-Timeline eingestellt werden. Anschließend werden die Daten an eine Maestro | News-Einheit gesendet. Maestro | News-Seiten können somit Datenwerte direkt aus einer mit RenderEngine geladenen Szene abrufen und an eine völlig andere Szene senden. Dies stellt eine schnelle und einfache Möglichkeit dar, um Informationen wiederzuverwenden oder Daten zwischen verschiedenen Produktionssystemen zu spiegeln.
  • Einfacherer Workflow: Erweiterte Timeline Scripting-Funktionen beschleunigen das Erstellen von Maestro | News-Seiten und tragen dazu bei, die Funktionalität von Seitenskripten weiter auszubauen. So können Skripte Exporte senden oder Animationen steuern. Außerdem werden in der Timeline weniger Spuren benötigt.
  • Schnelleres Auffinden von Stories: Dank neuer Filterfunktionen können User den Inhalt komplexer Stories und umfangreicher Rundowns einfacher denn je verwalten. Um Stories schneller zu finden, können sie den Rundown mittels verschiedener Suchbegriffe oder -phrasen filtern. Für eine besonders effektive Suche wird der Filter auf den Inhalt eines jeden Items angewendet.
  • Erweiterte Möglichkeiten: Maestro | News bietet jetzt eine neue Auto Still Cue-Option für das Videoplayback-Modul. Clips können so relevante Metadaten im ersten Frame oder an der Stelle anzeigen, an der das Video-Item angeklickt wird. Video-Items können aus der MediaCentral | Maestro News-App direkt zu einem MediaCentral | Newsroom Management-Rundown hinzugefügt werden. Dies ermöglicht Usern auf den Medienspeicher zuzugreifen, In- und Out-Punkte schnell zu erstellen sowie Medien in der Voransicht zu betrachten und in den Maestro | News-Rundown zu integrieren.

www.avid.com