Anga Com 2018: Ticketverkauf gestartet

Kongressmesse erneut in Köln zu Gast

Ab sofort können Interessierte Tickets für die Anga Com 2018 erwerben. Stattfinden wird die Kongressmesse für Breitband, Kabel und Satellit vom 12. bis 14. Juni 2018 erneut im Kölner Messezentrum.

Bild: Anga Com/Frank Jankowski Fotografie

Der Ticketverkauf für die Anga Com 2018 ist eröffnet. 400 Aussteller sollen sich bereits für die Kongressmesse für Breitband, Kabel und Satellit angemeldet haben, die vom 12. bis 14. Juni 2018 in der Kölnmesse zu Gast ist. 90 Prozent der Standfläche des Vorjahres soll somit bereits gebucht sein, so der Veranstalter. 

„Viele Unternehmen haben ihre Präsenz erneut erweitert“, so Dr. Peter Charissé, Geschäftsführer der Anga Com. Nach dem Umzug im Jahr 2017 wolle man in diesem Jahr beim Konferenzprogramm durchstarten, das 2018 nochmals erweitert wurde. So erwarten die Besucher zusätzliche Praxispanels, mehr Politik und mehr internationale Sprecher.

Auf dem Themenplan stehen unter anderem:

  • Gigabit Networks
  • Glasfaserausbau
  • App TV
  • Cloud TV
  • Adressable TV
  • Smart Cities
  • Big Data
  • DOCSIS
  • Internet of Things
  • Smart Home
  • Virtual Reality
  • WiFi
  • 4K/8K
  • Regulierung

Die Anmeldung als Kongress- und Messebesucher sowie für die Abendveranstaltung Anga Com Night am 12. Juni 2018 in den Rheinterrassen ist online möglich. 

www.angacom.de