Michael Hagemeyer für IRT

Wechsel in der Geschäftsführung

Michael Hagemeyer ist ab sofort neuer Geschäftsführer des Instituts für Rundfunktechnik (IRT).

Mit Wirkung zum 25. Januar 2018 hat die Gesellschafterversammlung des Instituts für Rundfunktechnik (IRT) Michael Hagemeyer als neuen Geschäftsführer bestellt. Er übernimmt die Position von Dr. Klaus Illgner-Fehns, der die Geschäftsführertätigkeit Ende letzten Jahres aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt hat. Der langjährige Geschäftsführer des Instituts hat unter anderem die Entwicklung des internationalen HbbTV-Fernsehstandard, der heute in nahezu jedem Smart TV-Gerät in Deutschland enthalten ist, federführend begleitet.

Hagemeyer leitete zuletzt die Stabsstelle Information und Kommunikation in der Direktion Produktion und Technik des Bayerischen Rundfunks. Von 2005 bis 2011 leitete er die Hauptabteilung Produktionsbetrieb Fernsehen in Freimann. Davor war er Direktor Technologie und Produktion bei der ProSiebenSat.1 Media AG und Geschäftsführer mehrerer Tochtergesellschaften.

www.irt.de 

Anzeige

Die Power der KI-basierten Inhaltssuche in OpenMedia

Newsroom-Redakteure müssen heute mit engeren Deadlines, mehr Ausspielkanälen und vielen zusätzlichen Aufgaben zurechtkommen. Das Erstellen und Anpassen von Beiträgen für die lineare und nicht-lineare Verbreitung erfordert, die Menge verfügbarer Inhalte und Informationen effizient durchsuchen zu können.

In unserem rund einstündigen, kompakten Webinar am 27. Januar 2022 ab 11 Uhr erfahren Sie von uns und den Newsroom-Experten von OpenMedia/CGI mehr über die Wiederverwendung von Archivinhalten, die bessere Auswertung von Agentumeldungen in Echtzeit und die effektivere Überwachung von Social Media-Feeds mit Hilfe unseres KI-Tools Smart Media Engine.

Die Anmeldung ist kostenlos – wir freuen uns auf Sie!

www.us.cgi.com

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren