LANG vetreibt Analog Way

Vertriebsvereinbarung für Deutschland und Großbritannien

Bereits seit 2014 beliefert die LANG AG den Rental und Staging Sektor erfolgreich mit Premium-AV Prozessoren des französischen Herstellers Analog Way. Damit positioniert sich die LANG AG als Komplettanbieter sowohl für das High-End- Segment im Rental Bereich als auch für die individuellen Anforderungen der Systemintegratoren.

Quelle: LANG AG

Seither ist die LANG AG auch als Service- und Schulungspartner für Analog Way Produkte bekannt. Dabei sind die Schulungen der LANG Academy bei europäischen AV-Technikern konstant sehr gefragt. Mit dieser neuen Vertriebsvereinbarung stärken die LANG AG und LANG UK ihre Positionals wertvoller Partner für Rental und Staging Unternehmen, Eventdienstleister, Systemintegratoren und AV-Einzelhändler, indem sie Ihren Kunden fortan Komplettlösungen des  französischen Pro-AV- Herstellers anbieten wollen.

Analog Way hat kürzlich mit zwei seiner neuesten Produkteinführungen auf sich aufmerksam gemacht: VIO 4K, ein Videoprozessor, der ursprünglich für den Rental und Staging Markt entwickelt wurde, sowie PULSE2-H, ein Seamless-Switcher, der das Premium-Segment mit seiner spezifischen HDBaseT-Verarbeitung anspricht. Die leistungsstarken 4K Multi Output Seamless Switcher und Videoprozessoren der Livecore Serie bleiben das Flaggschiff von Analog Way und werden häufig für Live Events und für die Erstellung großer Videoleinwände mit einer hohen Anzahl von Videoausgängen verwendet.

www.lang-ag.com