Sebastian Schmidt wieder für Stage Tec

Kundenbetreuer für Rundfunk und Fernsehen in D-A-CH auf prolight+sound

Stage Tec begrüßt einen neuen Mitarbeiter im Vertriebsteam. Sebastian Schmidt ist seit dem 01. März zuständig für die Kundenbetreuung im Bereich Rundfunk und Fernsehen in den D-A-CH-Staaten.

Sebastian Schmidt, der neue Vertriebsmitarbeiter bei Stage Tec. Quelle: Stage Tec

Sebastian Schmidt ist gelernter Informationselektroniker und absolvierte an der Fachhochschule Konstanz ein Studium für Elektrische Nachrichtentechnik. Von 1997 bis 2003 war Sebastian Schmidt zunächst als Vertriebsingenieur für professionelle Audiotechnik bei der Stagetec VPA GmbH in Löffingen tätig. Von 2003 bis 2015 arbeitete er dort als Niederlassungsleiter und betreute Kunden in Süddeutschland, der Schweiz, Ungarn, Polen und Skandinavien. Er übernahm die technische Beratung und erarbeitete kundenspezifische Gesamtlösungen und Konzepte. Sebastian Schmidt erstellte Systemplanungen von Tonanlagen in Hauptschalträumen, Studios und Übertragungswagen in Rundfunk und Fernsehen. Daneben plante er auch Tonanlagen in Theatern und Musikhochschulen.

Einen großen Anteil hat Sebastian Schmidt an der Digitalisierung des Schweizer Fernsehens im Audiobereich. Ein weiterer Erfolg seiner Arbeit ist die Vorbereitung und der Abschluss der Rahmenverträge mit der SRG sowie der Rahmenverträge mit der ARD seit 2012.

Sebastian Schmidt wird auf der prolight+sound an Stand 3.1 G38 anzutreffen sein.

www.stagetec.de