Neue Leitung für Digitales und Medien beim FFF Bayern

Beim FFF Bayern steht kurzfristig ein erneuter Geschäftsführerwechsel an: Laut neuem FFF-Aufsichtsratsvorsitzenden Medienminister Georg Eisenreich wird Dr. Carolin Kerschbaumer zum 15. April 2018 die Verwaltung der neuen Abteilung Digitales und Medien übernehmen.

FFF Bayern

Staatsminister Georg Eisenreich sagte dazu: „Ich danke Frau Dr. Kerschbaumer für die beim FFF Bayern geleistete hervorragende Arbeit und ihre Bereitschaft, sehr kurzfristig eine wichtige Aufgabe in der Staatskanzlei zu übernehmen. Sie wird auch in ihrer neuen Position einen wichtigen Beitrag dafür leisten, Film und Medien in Bayern voranzubringen. Den neu in der Staatskanzlei angesiedelten Bereich Digitales wird sie in verantwortlicher Funktion mit aufbauen.“

www.fff-bayern.de

ARRI auf der ISE 2020

Neue Workflowkonzepte – MXF Live in der Praxis

MXF Live ermöglicht in gänzlich neuer Qualität die Generierung von Metadaten für effizientere Workflows in der szenischen Produktion und für alle Multi-Layer -Produktionen.

IP connected Lighting – Wandel in der professionellen Lichtsteuerung

In der professionellen Lichtsteuerung vollzieht sich aktuell ein Wandel von DMX- zu IP-Netzwerken. Diese Entwicklung ist vergleichbar mit dem Übergang von Glühlicht- zu Nondimm-Leuchten.

ARRI System Group – Professionelle Systemintegration

Die ARRI System Group, spezialisiert auf IP-Anwendungen in professionellen Broadcastlichtnetzwerken, ist Partner von der Beratung bis zur Turnkey Solution für Lichtsysteme in Broadcast & Media.

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren