Broadcast Solutions und Simplylive kooperieren

Vertriebsvereinbarung unterzeichnet

Die Broadcast Solutions GmbH unterzeichnet eine Vertriebsvereinbarung mit Simplylive. Ab sofort übernimmt der in Deutschland ansässige Systemintegrator den Vertrieb in verschiedenen Regionen und Ländern.

Quelle: Broadcast Solutions

Mit der Vereinbarung soll  Broadcast Solutions den Markteintritt und den Marktanteil der Simplylive Produkte stärken. Nach intensiver Marktrecherche und bereits durchgeführten Projekten mit Produkten des Anbieters sieht das Unternehmen nach eigenen Angaben großes Potenzial für die Live-Produktions-, Replay Server- und Video Referee-Lösungen in der TV-Live- und Sportproduktion.

Im Rahmen eines aktuellen Projekts zur Implementierung eines UHD-Remote-Produktionszentrums für den Kunden Streamteam Nordic setzt Broadcast Solutions bereits die Produkte von Simplylive in großem Umfang ein. Das Projekt soll rechtzeitig zu Saisonbeginn 2018/2019 für die Produktion der finnischen Eishockeyliga mit mehr als 500 Spielen pro Jahr vollendet sein. Die Video-Schiedsrichter werden am zentralen Standort mit dem Ref&Box-Produkt von Simplylive arbeiten. Die Simplylive-Server werden für SuperMotion-Wiederholungen und für das Recording verwendet.

Die Vertriebsvereinbarung betrifft Finnland, Ungarn, die baltischen Staaten (Estland, Lettland, Litauen), die GUS-Länder (Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Kasachstan, Kirgisistan, Moldau, Tadschikistan, Usbekistan), Turkmenistan, Ukraine und Georgien, die Russische Föderation und Spanien. Beide Unternehmen werden auch mit verschiedenen Sportorganisationen und in einigen anderen Regionen zusammenarbeiten.

www.broadcast-solutions.de