IP-Verteilservice

Effiziente Verteilung von IP-Videosignalen

Auf der Anga Com ist in diesem Jahr die sichere und effiziente Verteilung von TV- und Videosignalen über leistungsfähige Infrastrukturen ein Kernthema. In diesem Zusammenhang hat der Premiere in den deutschsprachigen Kabel- und IP-Märkten hat der „M7 Livestream“.

Der neue IP-Verteilservice von M7 ermöglicht es Netzbetreibern, ihre wichtigsten TV Sender über einen IP Stream von sehr hoher Qualität aus einem der modernsten Headends Europas angeliefert zu bekommen.

Die bereits aufbereiteten Streams kann der Netzbetreiber direkt an seine Endkunden weiterleiten. „M7 Livestream“ ist als Backup, als Ergänzung oder sogar kompletter Ersatz für das eigene betriebene Headend einsetzbar. Der neue Dienst optimiert für alle Netzbetreiber die Signalübergabe aller linearen Programminhalte von Free-to-air bis hin zu verschlüsseltem Pay-TV.

www.m7deutschland.de

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren