Florian Fraas für Annova Systems

Ausbau der internationalen Vertriebsaktivitäten

Florian Fraas übernimmt bei Annova Systems ab Juli die Position des Sales Managers. Sein Fokus wird auf ausgewählten Medienunternehmen im deutschsprachigen Raum sowie den Ausbau der internationalen Vertriebsaktivitäten liegen.

Florian Fraas. Quelle: Annova

Nach Stationen in der Medienproduktion, unter anderem bei der Bavaria Production Services sowie der Alexanderfilm, wechselte Florian Fraas in den Herstellerbereich. Hier hat er erste Vertriebserfahrungen bei Pinnacle Systems und Digidesign im PreSales gesammelt, bevor er als Territory Account Manager in den Audio & Videovertrieb bei Avid gewechselt ist. Nach einer langjährigen Station bei der Vitec Videocom als Territory Manager DACH & Eastern Europe wechselte er nun von Grass Valley zu Annova Systems. Neben seinen Erfahrungen im Channel-Management und Direktvertrieb verfügt er über ein Netzwerk bei Herstellern, Vertriebspartnern und Kunden. Als Sales Manager bei Annova soll Florian Fraas einen Fokus auf ausgewählte Medienunternehmen in der DACH Region legen, so das Unternehmen. Darüber hinaus wird er das Annova Sales-Team bei der Erschließung neuer internationaler Kunden und Märkte unterstützen.

Dazu sagte Florian Fraas: „Zusammen mit unseren Partnern möchte ich mich den aktuellen Herausforderungen für neue Verbreitungswege, Erzählformen und das veränderte Konsumverhalten stellen und maßgeschneiderte Systemlösungen für unsere potentiellen Kunden erarbeiten.“

Bereits auf der IBC 2018 vom 14. bis 18. September 2018 wird Florian Fraas in seiner neuen Funktion tätig sein. Besucher können das gesamte Produktportfolio von Annova inklusive dem crossmedialen, webbasierten NewsBoard am Stand 3.B36 auf der RAI in Amsterdam erleben.

www.annova.tv