Yamaha-Mikrofonsteuerung für Nexus

CL/QL-Mischpult-Serie die Dante-Geräteunterstützung erweitert

Nutzer von Yamaha-Mischpulten können ab sofort über IP in Verbindung mit der Dante-Schnittstelle auf das Nexus-System von Stage Tec zugreifen. Über Yamaha-Konsolen können Nexus-Mikrofoneingänge gesteuert und die Nexus-Wandler genutzt werden. Mit TrueMatch-Mikrofonwandler wird bei einer internen Auflösung von 32 Bit und einer Dynamik von 158 dB (A) kein Mikrofonvorverstärker benötigt.

Yamaha hat mit dem letzten Update der CL/QL-Mischpult-Serie die Dante-Geräteunterstützung erweitert. Yamaha-Konsolen können nun über IP in Nexus-Routingsystemen von Stage Tec eingesetzt werden, um die Eingangsparameter der TrueMatch-Mikrofoneingänge (Phantompower, LowCut und Gain) zu steuern. Für das Zusammenspiel werden von Nexus das Dante Audio-over-IP-Interface XDIP und die Steuerbaugruppe XACI benötigt. Eine Dante-Karte stellt bis zu 64 Kanäle zur Verfügung. Für ein Mischpult können bis zu vier Dante-Karten genutzt werden. Die IP-basierte Variante löst die serielle Modifikation (über MADI und Nexus XCI) ab.

Die Lizenz zur Nexus-Fernsteuerung durch Yamaha-Mischpulte muss bei Stage Tec kostenpflichtig erworben werden.

www.stagetec.com

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren