Medienengagement mit tragbaren Sensoren messen

Dr. Lisa-Charlotte Wolter erhält für ihre Forschung Award der AMA

Die Leiterin des HMS-Forschungsbereichs Brand & Consumer Research und des NeuroLabs, Dr. Lisa-Charlotte Wolter, ist für ihre Forschung zu Wirkungsweisen von TV und Online-Video Nutzungsprozessen von der American Marketing Association (AMA) mit dem Best Paper Award im Bereich Marketing Research ausgezeichnet worden.

In ihrem Paper "Next Level Media Engagement: Measuring Cross-Platform Video Consumption Processes with Wearable Sensor Data" zeigen Wolter und ihre Co-Autoren Dr. Daniel McDuff (Microsoft), Prof. Dr. Sylvia Chan-Olmsted (University of Florida) und Dinah Lutz (HMS) einen innovativen Mixed-Methods Ansatz etablierter Media- und Marketing-Daten und Wearable Sensor Daten, die mit einer Wristband aufgezeichnet wurden.

www.hamburgmediaschool.com

Anzeige

Die Power der KI-basierten Inhaltssuche in OpenMedia

Newsroom-Redakteure müssen heute mit engeren Deadlines, mehr Ausspielkanälen und vielen zusätzlichen Aufgaben zurechtkommen. Das Erstellen und Anpassen von Beiträgen für die lineare und nicht-lineare Verbreitung erfordert, die Menge verfügbarer Inhalte und Informationen effizient durchsuchen zu können.

In unserem rund einstündigen, kompakten Webinar am 27. Januar 2022 ab 11 Uhr erfahren Sie von uns und den Newsroom-Experten von OpenMedia/CGI mehr über die Wiederverwendung von Archivinhalten, die bessere Auswertung von Agentumeldungen in Echtzeit und die effektivere Überwachung von Social Media-Feeds mit Hilfe unseres KI-Tools Smart Media Engine.

Die Anmeldung ist kostenlos – wir freuen uns auf Sie!

www.us.cgi.com

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren