MediaTech Con mit CTPiX und VR NOW Con & Awards

14. und 15. November 2018 zum ersten Mal in Potsdam

Die MediaTech Con ist die neue Konferenz für Medientechnologien der Zukunft in Potsdam-Babelsberg. Sie findet erstmals am 14. und 15. November 2018 statt. Teil der MediaTech Con sind die beiden bekannten Konferenzen Changing the Picture und VR NOW Con & Awards.

Quelle: Christian Fregnan/Unsplash

Gemeinsam wollen die drei Konferenzen ihren Besuchern eine zweitägige internationale Plattform mit visionären Vorträgen, Talks und Workshops in Potsdam Babelsberg bieten – und damit unmittelbar an der Schnittstelle von Technologie, Inhalt und Anwendung. Der Nutzen für Unternehmen, die kein direkter Bestandteil der Medienindustrie sind, steht dabei im Vordergrund und wird durch die Business-Networking Plattform MeetToMatch unterstützt. Die Veranstalter bieten ein gemeinsames Ticket und Möglichkeiten der Vernetzung und Kommunikation.

Die MediaTech Con widmet sich der technologiegetriebenen Produktion von Inhalten und dem Mediengeschäft. Veranstalter der MediaTech Con ist der MediaTech Hub Potsdam. Potsdam ist einer von zwölf vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ausgewählten Digital Hubs. Er ist Teil eines umfangreichen Netzwerkes, dazu gehören: Unternehmen, Startups, Investoren, Institutionen, Universitäten und Forschungseinrichtungen aus den Kernbranchen Medientechnologie, Film, Virtual Reality, Digital Engineering, Edutainment, Data Visualisation, Gamification sowie Schnittstellenbranchen zusammengestellt. Future Media Technologies ändern die gesamte Wertschöpfungskette der Medien-, Entertainment und Filmbranche - von der industriellen Fertigung, Digital Engineering, Virtual/Mixed Augmented Reality bis Volumetrie.

Changing the Picture (CTPix) ist eine Konferenz an der Schnittstelle zwischen Storytelling und Technologie und richtet sich an nationale wie internationale Teilnehmer aus dem Film-, Fernseh- und Digitalproduktionsbereich. Veranstalter der CTPiX ist die transfermedia production services.

Der Virtual Reality e.V. Berlin-Brandenburg veranstaltet im dritten Jahr die Konferenz VR NOW Con & Awards. Die Konferenz greift aktuelle Impulse und Trends der VR-, AR-, MR-Branche auf und präsentiert neue Geschäftsmodelle und zukunftsfähige Perspektiven für den erfolgreichen Einsatz von Virtual Reality. Im Rahmen der Veranstaltung werden darüber hinaus zum dritten Mal die VR NOW Awards in fünf Kategorien verliehen: VR NOW Grand Prize, VR Technology Award, Industry VR Award, Cinematic VR Award und Interactive VR Experience Award. Einreichschluss ist der 16. September 2018. Der englischsprachige Kongress, die Ausstellung und die Award-Verleihung werden von Booster Space durchgeführt. 

www.mediatech-con.de