Maria Heriz wird Commercial Vice President of EMEA

Ehemalige Managerin aus der Halbleiterindustrie wechselt zu Tektronix

Tektronix Inc. hat Maria Heriz zum Commercial Vice President EMEA ernannt. Als ehemalige Führungskraft in der EMEA-Region bei NXP Semiconductors bringt Heriz eine breite Erfahrung im internationalen Vertrieb- und Vertriebsmanagement in ihre neue Rolle bei Tektronix ein.

Maria Heriz (Quelle: Tektronix)

Bei NXP hat Heriz das NXP-Smartcard-Geschäft für EMEA im Bereich Sicherheitsanwendungen geleitet und in den letzten zwei Jahren die Position des Vice President des Teams EMEA Broad Market and Distribution innegehabt. Vor ihrer Zeit bei NXP war Heriz 14 Jahre bei Texas Instruments tätig, zunächst als Account Executive und später als Leiterin für weltweite Key Accounts in Westeuropa, die von Texas-Instruments-Distributoren betreut wurden.

Sie verfügt über einen Master of Science Abschluss in Telecommunication Engineering der Polytechnical University in Madrid (Spanien) und der Télécom ParisTech (Frankreich).

 www.tektronix.com