Kai Bechtold für Dimetis

Neuer Head of Global Sales

Dimetis GmbH, Software-Hersteller für Broadcast, Media und OSS Automatisierungslösungen, hat die Ernennung von Kai Bechtold als Head of Global Sales bekannt gegeben. In dieser Rolle wird er für alle weltweiten Vertriebskanäle mit Lösungspartnern und den Dimetis Direktvertrieb verantwortlich sein.

Bechtold bringt mehr als 23 Jahre Führungserfahrung im Vertrieb, Businessdevelopment und Großkunden-Accountmanagement in OSS/NFV, Broadcast und Telekommunikation mit. Während dieser Zeit arbeitete er für Vodafone, Telefonica, Deutsche Telekom, Belgacom und andere Tier 1 und Tier 2 Festnetz- und Mobilfunkbetreiber. Vor seinem Eintritt bei Dimetis hatte er leitende Salespositionen bei UBiqube, HPE, Netcracker, Tail-f (Cisco) und Oracle. Bechtold studierte Diplom-Ingenieurwesen der Nachrichtentechnik an der FH Darmstadt und ergänzte seine Ausbildung durch ein MBA-Studium an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg).  

“Ich freue mich auf diese interessante Aufgabe, mit den globalen Vertriebs- und Businessdevelopmentteams den positiven Beitrag von Dimetis in Broadcast- und Telekommunikationsbranche zu vergrößern", sagte Kai Bechthold über seine Rolle.

www.dimetis.com

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren