5G for media production and distribution

IRT organize #5GMediaRoad2019

Am 8. und 9. Mai 2019 findet am IRT die internationale Fachtagung #5GMediaRoad2019 statt. Die Veranstaltung ist in englisch und stellt die Nutzungsmöglichkeiten des künftigen Netzstandards 5G vor.

Themen:

  • Status von 5G und Zeitplan
  • Möglichkeiten für Remote Production und Mobile Contribution
  • Szenarien für Mediendienste
  • Aspekte der Programmverbreitung
  • Netzwerkinfrastrukturen (z. B. Network Slicing)
  • Regulatorische Aspekte
  • Aktuelle Forschungsprojekte (z. B. 5G MEDIA, 5G TODAY, 5G-Xcast)

Weitere Informationen finden Sie auf www.irt.de/events
Das Programm und die Anmeldung für die kostenpflichtige Fachtagung sind ab März 2019 online verfügbar.

Die Veranstaltung erfolgt mit Unterstützung des MediaRoad-Projektes https://www.mediaroad.eu
und in Kooperation mit der 5G Media Initiative. Medienpartner ist 5globalnews.com

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren