5G for media production and distribution

IRT organize #5GMediaRoad2019

Am 8. und 9. Mai 2019 findet am IRT die internationale Fachtagung #5GMediaRoad2019 statt. Die Veranstaltung ist in englisch und stellt die Nutzungsmöglichkeiten des künftigen Netzstandards 5G vor.

Quelle: IRT

Themen:

  • Status von 5G und Zeitplan
  • Möglichkeiten für Remote Production und Mobile Contribution
  • Szenarien für Mediendienste
  • Aspekte der Programmverbreitung
  • Netzwerkinfrastrukturen (z. B. Network Slicing)
  • Regulatorische Aspekte
  • Aktuelle Forschungsprojekte (z. B. 5G MEDIA, 5G TODAY, 5G-Xcast)

Weitere Informationen finden Sie auf www.irt.de/events
Das Programm und die Anmeldung für die kostenpflichtige Fachtagung sind ab März 2019 online verfügbar.

Die Veranstaltung erfolgt mit Unterstützung des MediaRoad-Projektes https://www.mediaroad.eu
und in Kooperation mit der 5G Media Initiative. Medienpartner ist 5globalnews.com

ARRI auf der ISE 2020

Neue Workflowkonzepte – MXF Live in der Praxis

MXF Live ermöglicht in gänzlich neuer Qualität die Generierung von Metadaten für effizientere Workflows in der szenischen Produktion und für alle Multi-Layer -Produktionen.

IP connected Lighting – Wandel in der professionellen Lichtsteuerung

In der professionellen Lichtsteuerung vollzieht sich aktuell ein Wandel von DMX- zu IP-Netzwerken. Diese Entwicklung ist vergleichbar mit dem Übergang von Glühlicht- zu Nondimm-Leuchten.

ARRI System Group – Professionelle Systemintegration

Die ARRI System Group, spezialisiert auf IP-Anwendungen in professionellen Broadcastlichtnetzwerken, ist Partner von der Beratung bis zur Turnkey Solution für Lichtsysteme in Broadcast & Media.

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren