Broadcast Solutions beliefert Belarus TV

Ü-Wagen mit Kamerasets für bessere Kundenzufriedenheit

Für die zweiten European Games 2019 hat Belarus TV bei Broadcast Solutions vier Produktionssets in Auftrag gegeben. Jedes Set besteht aus einem 18-Kamera HD Ü-Wagen, einem 4-Kamera HD Flightcase-Studio und einem Rüstwagen. Alle vier Ü-Wagen sind identisch als 20 Tonnen Sattelauflieger mit zwei Ausschüben aufgebaut und werden mit 18 Kameras in HD betrieben: zwei Wireless-, zwei SuperSlomo- und 14 Standard-HD-Kameras. Die Flightcase-Studios sind jeweils für vier Kameras ausgelegt.

Quelle: Broadcast Solutions

Die Kameras, Bildmischer, Kreuzschienen, Multiviewer und Slowmotion-Server in den Ü-Wagen kommen von Grass Valley. Der Audiobereich basiert auf Calrec Audiomischern und Audio Kreuzschienen. Den Zugriff auf Rechner und Workstations sichern IHSE KVM-Systeme, die Intercom Signale werden mit Riedel Artist Systemen verarbeitet.

In den Ü-Wagen und den Flightcase-Studios wird, zum ersten Mal, das von Broadcast Solutions selbst entwickelte Steuerungssystem hi eingesetzt. hi steuert in den Fahrzeugen alle produktionsrelevanten Bereiche wie Video-Kreuzschiene, Multiviewer, Audio-Kreuzschiene und Tally. Intuitive Touch-Bedienteile und neue hi Hardware-Bedienteile vereinfachen den täglichen Produktionsbetrieb in den Ü-Wagen.