DSpecialists: Weiterentwicklung der Produktfamilie HARVEY

HARVEY AMP und neue Konfigurations-Software HYPERMATRIX

HARVEY bietet eine erstklassige Audioqualität, einfache Konfiguration und die Möglichkeit, nicht nur Audio, sondern auch Mediengeräte und Licht zu steuern.

Quelle: DSpecialists

Quelle: DSpecialists

Die neue Variante der Audio- und Mediensteuerungsmatrix „HARVEY AMP“ verfügt über eine 4/8/12 kanalige Class-D-Verstärkereinheit und ist in der Lage, bis zu 16 passive Lautsprecher mit in Summe 80 Watt (RMS) direkt anzutreiben. Einsetzbar ist das kompakte 1-HE-Gehäuse für Multiroom-Projekte, Mehrkanal-Audioinstallationen und Konferenzräume. 

HYPERMATRIX bietet einfache Konfiguration und die korrekte Kontrolle der Latenz auf allen Kanälen. Die Konfigurations-Software ermöglicht es, mehrere HARVEY-Geräte so zu konfigurieren, als wäre es nur ein Gerät. Dabei können mehrere HARVEYs zentral in einem 19-Zoll-Schrank installiert oder auch über eine große Fläche verteilt sein. 

Zusätzlich wird es auch die HARVEY Remote RC4 in weiteren Ausführungen geben. Neben der Kunststoffvariante für 60 mm-Unterputzdosen ist nun auch das Pendant für amerikanische Schalterprogramme mit edler Metalloberfläche erhältlich. Die IP-basierte Fernbedienung RC4 ist frei programmierbar und ermöglicht es, Presets aufzurufen oder Pegel einzustellen.

www.dspecialists.de