MEDIENTAGE Special am 11. April 2019

Connect! The Future of TV

Der Bewegtbildmarkt ist im Umbruch. Broadcaster investieren verstärkt in den Ausbau eigener Plattformen, Künstliche Intelligenz und neue Ad Technologies bieten immer smartere Werbemöglichkeiten für die zielgenaue und individuelle Ansprache der Kunden.

Quelle: Medientage München

Über die To Dos für die TV-Werbung der Zukunft diskutieren Andreas Rommel (Universal McCann/ BVDW) und Andreas Kösling (EL CARTEL MEDIA) am 11. April mit weiteren Experten beim MEDIENTAGE Special „Connect! The Future of TV“ im hbw München.

Außerdem sind u.a. noch mit dabei: Olivier Jollet (PlutoTV), Nick Sohnemann (FUTURE CANDY) und Thorsten Schuette-Gravelaar (smartclip / SpotX).

Moderiert wird die Tageskonferenz von den Branchenexpertinnen Carine Léa Chardon (Deutsche TV-Plalorm, ZVEI) und Britta Schewe (Rocket Beans Entertainment).

Das Programm ist abrufbar und die Tickets sind jetzt erhältlich.

ARRI auf der ISE 2020

Neue Workflowkonzepte – MXF Live in der Praxis

MXF Live ermöglicht in gänzlich neuer Qualität die Generierung von Metadaten für effizientere Workflows in der szenischen Produktion und für alle Multi-Layer -Produktionen.

IP connected Lighting – Wandel in der professionellen Lichtsteuerung

In der professionellen Lichtsteuerung vollzieht sich aktuell ein Wandel von DMX- zu IP-Netzwerken. Diese Entwicklung ist vergleichbar mit dem Übergang von Glühlicht- zu Nondimm-Leuchten.

ARRI System Group – Professionelle Systemintegration

Die ARRI System Group, spezialisiert auf IP-Anwendungen in professionellen Broadcastlichtnetzwerken, ist Partner von der Beratung bis zur Turnkey Solution für Lichtsysteme in Broadcast & Media.

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren