Adder veröffentlicht 4k-Weltneuheit

Dual-Head 4K IP-KVM-Matrix über eine Glasfaser

Adder Technology veröffentlicht mit der ADDERLink INFINITY 4000-Serie (ALIF4000) die erste leistungsstarke Dual-Head 4K IP-KVM-Matrix, über eine einzige Glasfaser. Das prognostizierte Wachstum der 4K-Technologie und die steigende Nachfrage nach 4K-Inhalten bedeutet, dass die Einführung der ALIF4000-Serie zeitlich perfekt darauf abgestimmt ist, IP-KVM-Anwender beim zukünftigen Wechsel in 4K-Umgebungen zu unterstützen.

Quelle: Adder

Der ALIF4000 kann ohne Unterbrechung, Ausfallzeiten oder die Notwendigkeit bisherige Komponenten zu ersetzen in ein bestehendes Netzwerk integriert werden, durch volle Kompatibilität mit der bereits existierenden INFINITY-Reihe. Unternehmen verschiedenster Branchen können 4K-Inhalte schnell und effizient in ihre tägliche Arbeit integrieren, durch pixelgenaue Bildqualität, Audio und USB auf einem einzelnen oder zwei 4K- Bildschirmen über eine einzige Glasfaserverbindung. Gleichzeitig unterstützt er gemischte 1Gb- und 10Gb-Netzwerke und bietet den Kunden die Möglichkeit 4K auszubauen, wann immer sie bereit sind.

Die ADDERLink INFINITY 4000 Serie wird zum ersten Mal auf dem Adder Technology Stand auf der ISE 2019 (Halle 10, Stand R130), am 5. Februar bis 8. Februar auf der RAI Amsterdam, präsentiert.

www.adder.com/en