Innovationswettbewerb des BMWi

KI für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) veranlasst den Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz (KI) als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“. Die aussichtsreichsten Konzepte werden im Rahmen von groß angelegten Plattformprojekten mit leistungsstarken Kooperationsverbünden KI-Vorhaben mit Praxisbezug in Kernbereichen der deutschen Wirtschaft umsetzen. Die Schwerpunkte reichen von intelligenter Mobilität über intelligente Produktion und Robotik bis hin zu Smart Living und Gesundheitswirtschaft.

Der Wettbewerb des BMWi ist eine Umsetzung der vom Digitalkabinett im November beschlossenen, KI-Strategie der Bundesregierung. Bundeswirtschaftsminister Altmaier: „Wir müssen und wollen bei der Künstlichen Intelligenz weltweit in der ersten Liga mitspielen. Dafür ist entscheidend, dass die besten Ideen und Konzepte auch umgesetzt werden. Deshalb fördern wir mit unserem KI-Wettbewerb herausragende Ansätze für die Anwendung künstlicher Intelligenz. Ich bin mir sicher, dass wir starke Ideen präsentiert bekommen. Die besten davon werden wir im Herbst auszeichnen. Sie können dann mit groß angelegten Projekten unmittelbar starten und KI in die Praxis umsetzen.“

Bis zum 1. März 2019 können Konzepte für KI-Vorhaben in volkswirtschaftlich relevanten Wirtschaftsbereichen hier eingereicht werden.

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren