Panasonic 4K Handheld-Camcorder

Leichtgewicht für Fernseh- und Streamingproduktionen

Der AG-CX350 Camcorder ist der erste Camcorder mit NDI|HX-Konnektivität. Das sorgt für eine reibungslose Videoübertragung und Kamerasteuerung über IP und eignet sich daher ideal für Live-Events und Web-Distribution. Zudem kann die Kamera dadurch in größere Systeme integriert werden und beispielsweise mit NDI|HX-fähigen Panasonic PTZ-Kamerasystemen sowie dem Panasonic Live Production Center AV-HLC100 zusammenarbeiten.

Das leistungsstarke Objektiv mit 20fachem Zoom bietet ein Weitwinkel von 24,5 mm und einen hochsensiblen 1.0-Type 15M MOS-Sensor. Der AG-CX350 ermöglicht die Aufnahme von 10Bit in 4K- oder Full-HD-Auflösung mit 50/59.94p auf SDCX-Karten. Zudem verfügt der Camcorder über einen HLG Gamma Modus, der die Bildaufnahme in HDR ermöglicht.

Der Camcorder ist mit einem hellen und hochauflösenden LCD ausgestattet und bietet parallele SDI- und HDMI-Ausgänge für eine verbesserte Handhabung. Das Gewicht beträgt bei einer kompakten Größe lediglich 1,9 kg und bietet zusätzlich einem geringen Stromverbrauch.

Ein neuer, effizienter HEVC-Codec (LongGOP, 10 Bit, 4:2:0/MOV) erleichtert rasches Playback und

Schneiden mit einem Laptop oder MacBook. Zusätzlich ermöglicht die Kamera durch ihre Kompatibilität zum Real-Time Streaming Protocol (RTSP) und Real Time Messaging Protocol (RTMP) das Streaming von Videos auf Facebook und YouTube live. Außerdem unterstützt sie das P2 MXF Dateiformat, ermöglicht AVC-Intra und AVC-LongG und bietet damit Investitionssicherheit auch für zukünftige Broadcast-Anwendungen.

 

Wie eine moderne Workflow-Lösung helfen kann,
Herausforderungen bei der Content-Produktion zu bewältigen

Anzeige

Die Nachfrage nach ansprechendem, hochauflösendem Content und der weltweite Videokonsum sind im letzten Jahr um mehr als 60 % gestiegen. Durch das Streaming hochwertiger Filme, Serien, Animationen und Sportereignisse sind Videos zur neuen Normalität geworden und haben sich als effektivstes Medium für die Bereitstellung von Unterhaltungs- und Schulungsinhalten und zur Interaktion mit Zielgruppen etabliert.

Angesichts des großen Bedarfs und Wettbewerbs wird es höchste Zeit, sich Gedanken über den Aufbau eines flexiblen und verlässlichen Produktions-Workflows zu machen, in dem Rohdaten und fertige Inhalte auch in den Archiven jederzeit verfügbar sind und eine optimierte Zusammenarbeit der Kreativteams die Produktionszeiten beschleunigt.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren