Studio Hamburg MCI und Hamburg Messe kooperieren

Hamburg Open – 10 Jahre

Seit 10 Jahren trifft sich die deutsche Broadcast- und Medientechnikbranche auf der Hamburg Open. Zum Jubiläum gaben Studio Hamburg MCI und die Hamburg Messe und Congress GmbH bekannt, dass sie fortan gemeinsam die Hamburg Open durchführen werden. Zusätzlich findet die Hamburg Open ab 2020 mit erweiterter Laufzeit an zwei Tagen vom 22. bis 23. Januar statt.

Quelle: Hamburg Open

Der erfolgreiche Mix aus Networking-Event, Ausstellung und Vortragsprogramm zieht ein stetig wachsendes Interesse auf sich und hat mit der Hamburg Messe nun einen zentral gelegenen Veranstaltungsort bekommen, der die Wünsche einer größer werdenden Community noch besser erfüllen kann. So wird dem dynamischen Markt für Broadcast- und Medientechnik eine noch stärkere Plattform geboten. Dabei wird der einmalige Charakter der Hamburg Open bewahrt und ein perfekter Rahmen für einen intensiven fachlichen – aber jederzeit entspannten – Austausch bereitgestellt.

Auf der Hamburg Open trifft sich die Broadcast- und Medientechnikbranche um sich über Trends und neueste technische Entwicklungen zu informieren. In praxisnahen Vorträgen wird erläutert wie neueste Technologien eingesetzt werden und welche Erfahrungen andere Anwender gemacht haben.

mci.de