Koelnmesse und game verlängern gamescom- Vertrag

10-jähriges Bestehen wird in Köln fortgesetzt

Das Computer- und Videospiele Event, die gamescon wird auch zukünftig Ihre Tore in Köln öffnen. Die Koelnmesse GmbH und der game - Verband der deutschen Games-Branche einigten sich auf einen neuen Vertrag und somit auf eine weitere Zukunft der Messe.

Die gamescom ist Europas größte Business-Plattform für die Games-Branche. Seit 2009 feiern jährlich Hunderttausende Besucherinnen und Besucher in Köln sowie weltweit über die digitalen Kanäle die neuesten Games.

2019 öffnet die gamescom für alle interessierten Fachbesucher am Dienstag, 20. August 2019, für Privatbesucher am Mittwoch, 21. August 2019. 

www.gamescom.de

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren