RTS uses Phabrix’s Qx 12G rasterizers

test and measurement for UHD signal testing

Phabrix offers test and measurement solutions and sold three 4K and UHD-enabled Qx 12G to the Swiss public broadcasting corporation, Radio Télévision Suisse (RTS). The rasterizers will be used for the technical validation of UHD signals and SMPTE-2110 measurements within RTS’ Test and Measurement laboratory and for its colour grading production suites.

The Qx 12G signal generation, analysis and monitoring solution is designed for next generation, hybrid IP/SDI environments using 4K/UHD (12G/6G/3G-SDI) and HD-SDI plus SMPTE 2110 and 2022-6/7. Qx offers the fastest 12G-SDI physical layer testing, with its RTE (Real-Time Eye) technology instantly highlighting any SMPTE compliance issues, including eye under/overshoot. Additional physical layer tools include Jitter analysis with monitoring across five specified frequency bands, as well as UHD/HD pathological test patterns. Built-in automation control allows testing to be performed faster and more reliably.

www.phabrix.com

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren