ARD-Sternpunkt nimmt MXF Legalizer in Betrieb

BFE arbeitet mit Cube-Tec

Während der Erneuerung der technischen Infrastruktur des ARD-Sendezentrums, durch die BFE Studio und Medien Systeme GmbH, wurde ein Cube-Tec MXF Legalizer als zentrales MXF-Korrektursystem installiert.

Quelle: Cube-Tec

Es musste vor allem zu jeder Zeit gewährleistet sein, dass die zugelieferten Sende-Files keine fehlerhaften Metadateninformationen aufweisen. Zudem müssen die aktuellen ARD/ZDF‐MXF‐Profile, herausgegeben vom IRT vollumfänglich unterstützt werden. Dazu muss ein automatischer Überprüfungs‐ und ggf. Korrekturprozess stattfinden, welcher die MXF-Files für weitere Bearbeitungsschritte zur finalen Abnahme bereitstellt. In diesen Prozess ist ebenfalls eine Lautheitsanalyse und - korrektur nach EBU R128 integriert.

Der ARD-Sternpunkt in Frankfurt ist für das Hosting und den Betrieb zentraler technischer Infrastrukturen im Bereich Fernsehen, Hörfunk, Programmdistribution und Netzwerk und IT zuständig. Beim ARD-Sternpunkt ist auch das ARD-Sendezentrum für „Das Erste“ angesiedelt, das für die technische und inhaltlich organisatorische Abwicklung des ersten deutschen Fernsehprogramms verantwortlich ist.

www.Cube-Tec.com

ARRI auf der ISE 2020

Neue Workflowkonzepte – MXF Live in der Praxis

MXF Live ermöglicht in gänzlich neuer Qualität die Generierung von Metadaten für effizientere Workflows in der szenischen Produktion und für alle Multi-Layer -Produktionen.

IP connected Lighting – Wandel in der professionellen Lichtsteuerung

In der professionellen Lichtsteuerung vollzieht sich aktuell ein Wandel von DMX- zu IP-Netzwerken. Diese Entwicklung ist vergleichbar mit dem Übergang von Glühlicht- zu Nondimm-Leuchten.

ARRI System Group – Professionelle Systemintegration

Die ARRI System Group, spezialisiert auf IP-Anwendungen in professionellen Broadcastlichtnetzwerken, ist Partner von der Beratung bis zur Turnkey Solution für Lichtsysteme in Broadcast & Media.

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren