HbbTV Symposium and Awards 2019 am 21.-22. November in Athen

Connected TV; HbbTV OpApp und Call for Speakers

Die HbbTV Association ist eine weltweite Initiative zur Förderung eines offenen Standards für die Verbreitung interaktiver TV-Dienste über Rundfunk- und Breitbandnetze für Smart-TVs und Set-Top-Boxen. Das 8. HbbTV Symposium and Awards wird vom 21. bis 22. November 2019 in Athen, Griechenland, stattfinden.

Quelle: HbbTV Association

Das jährliche Treffen der Connected-TV-Welt wird in Zusammenarbeit mit dem griechischen Ministerium für digitale Politik, Telekommunikation und Medien und der öffentlich-rechtlichen griechischen Rundfunkgesellschaft ERT veranstaltet. Die Veranstaltung richtet sich an Plattformbetreiber, Rundfunkveranstalter, Werbetreibende und Adtech-Firmen, Standardisierungsorganisationen und Technologieunternehmen.

Die Vorträge und Präsentationen widmen sich unter anderem den ersten kommerziellen Anwendungen der HbbTV OpApp, neuen Features der HbbTV-Spezifikationen, zielgerichteter und adressierbarer Werbung via HbbTV und weiteren Möglichkeiten, die HbbTV Rundfunkveranstaltern und Plattformbetreibern bietet, um ihre Geschäfte auszubauen und neue Einnahmequellen zu erschließen.

Nach der letztjährigen Veranstaltung in Berlin werden auf dem HbbTV Symposium and Awards 2019 in Athen zum dritten Mal die HbbTV Awards verliehen, mit denen in vielen Kategorien herausragende Leistungen im HbbTV-Bereich ausgezeichnet werden.

Einzelheiten zum Call for Speakers und der Call for Entries, zur Teilnahme an den renommierten HbbTV Awards, werden in Kürze bekannt gegeben.

www.hbbtv.org