Teltec gibt Kurs für REDucation

Training mit DSMC2-Kameras von RED

In Zusammenarbeit mit Steve Johnson von Futurist Digital Ltd. bieten Teltec Berlin ab dem 29. Mai einen 3-tägigen REDucation Workshop an. REDucation bietet eine vollständig eindrucksvolle Trainingsumgebung und die nötige Erfahrung am Set sowie in der Postproduktion, um gute Aufnahmen mit einer der professionellen Kameras von RED zu bekommen. Das praxisnahe Training wird von Branchenexperten durchgeführt und auf alle Qualifikationsniveaus zugeschnitten, vom Studenten bis zum Berufstätigen.

Quelle: Teltec

Steve Johnson von Futurist Digital Ltd. vermittelt als Trainer Anwendungswissen über den gesamten RAW-Workflow von RED, von der digitalen Erfassung bis zur Postproduktion.

Inhalte (u.a.):

  • DSMC2 Kamerasysteme
  • GUI der RED Kameras
  • Aufnahmetraining an jedem Tag
  • RED Sensortechnologie & Komprimierung
  • Image Processing Pipeline 2 (IPP2)
  • 3D LUTs
  • REDCINE-X
  • Stills
  • RED Workflow vom Shooting bis zur Post

Während dieses Kurses werden alle Teilnehmer die gesamte Palette der DSMC2-Kameras von RED nutzen können, einschließlich Monstro 8K VV, Helium 8K S35 und Gemini 5K S35. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Abschlusszertifikat von RED Digital Cinema. Der Kurs findet in den Berliner Räumen der Teltec, vom 29. – 31. Mai auf englisch statt.

www.teltec.de