EDL-REC & Cloud-Generator an WDR

Schnittlisten-Rekorder für verbesserte Nachbearbeitung

Die Postproduktion des WDR in Köln setzt auf den Cloud-Generator von EDL-REC. Der Bereich Fernseh-Außenproduktion hat sich für einen 19" Schnittlisten-Rekorder mit 16 Kanälen und Marker-Handtastaturen entschieden.

Quelle: EDL-REC GmbH

Mit dem EDL–Recorder zeichnet die AÜ des Westdeutschen Rundfunks zukünftig im Live- Betrieb unkompliziert und übersichtlich Schnitte & Blenden vom Bildmischpult auf. Daraus werden fertige Schnittlisten im Multikamera-Modus für alle gängigen Schnittprogramme generiert. Der Cloud-Generator bietet der hauseigenen Postproduktion zusätzlich die Möglichkeit, aus den Rohdaten Schnittlisten mit individuellen Parametern zu erstellen.  

Die Firma EDL-REC stellt Schnittlisten-Rekorder für Multikamera Postproduktion her.  Die Marker-Handtastaturen und der Cloud-Generator sollen Innovationen für die Postproduktion bieten.

www.edl-rec.com

 

 

ARRI auf der ISE 2020

Neue Workflowkonzepte – MXF Live in der Praxis

MXF Live ermöglicht in gänzlich neuer Qualität die Generierung von Metadaten für effizientere Workflows in der szenischen Produktion und für alle Multi-Layer -Produktionen.

IP connected Lighting – Wandel in der professionellen Lichtsteuerung

In der professionellen Lichtsteuerung vollzieht sich aktuell ein Wandel von DMX- zu IP-Netzwerken. Diese Entwicklung ist vergleichbar mit dem Übergang von Glühlicht- zu Nondimm-Leuchten.

ARRI System Group – Professionelle Systemintegration

Die ARRI System Group, spezialisiert auf IP-Anwendungen in professionellen Broadcastlichtnetzwerken, ist Partner von der Beratung bis zur Turnkey Solution für Lichtsysteme in Broadcast & Media.

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren