Qvest Media und Sony erneuern Produktion der Deutschen Welle

Media Backbone Hive - automatisierte und systemübergreifende Workflows

In Zusammenarbeit mit Qvest Media und ICT Integrator, liefert Sony Professional Europe der Deutschen Welle (DW) das News- und Medienproduktionssystem Media Backbone Hive. Durch die Integration in die Produktionszentren in Berlin und Bonn stellt die DW schrittweise auf neue, effiziente Produktionsworkflows um.

Quelle: Media Backbone Hive

Durch die offenen API Schnittstellen stellt Media Backbone Hive das Kernstück einer zukunftsorientierten Produktionsplattform dar, die funktionale, automatisierte und systemübergreifende Workflows ermöglicht. Je ein Hive Digital Center ermöglicht es den Journalisten an beiden Standorten mittels der Nutzung privater Rechenzentren, Nachrichten per Fernzugriff und somit in Echtzeit zu liefern.

Die sich ändernden Nutzerbedürfnisse des Fernsehpublikums erfordern stetig mehr Flexibilität von Medienproduzenten. Nachrichten werden nicht mehr primär über lineare Kanäle, sondern unmittelbar online konsumiert. Eine schnelle Bereitstellung von Inhalten und deren einfache Produktion sind daher der Schlüssel für den Erfolg von Rundfunk- und Medienunternehmen. Hive fungiert in diesem Zusammenhang als neues Media Asset Management-System (MAM).

Inklusive eines Web-Editor und Adobe Premiere wurde Hive speziell für die schnelllebige digitale Content-Landschaft von heute entwickelt. Statt der Nutzung von mehreren Systemen und dem Verbrauch von kostbaren Produktionsressourcen können Journalisten, Produzenten und Redakteure der DW nun über die rechenzentrumsbasierte Plattform Media Backbone Hive eng zusammenarbeiten. Sie ermöglicht es, Inhalte aufzunehmen, zu bearbeiten, zu veröffentlichen und auf beliebigen Plattformen zu teilen. Medieninhalte sind somit an verschiedenen Orten abrufbar und ein schneller Zugriff auf gespeicherte Daten ist auch auf Außeneinsätzen gewährleistet.

Nicht nur Fernsehaufnahmen können live vor Ort erstellt und hochgeladen werden, sondern auch Inhalte für das Internet, soziale Netzwerke und andere Broadcast-Anwendungen. Die skalierbare und preisgekrönte Lösung erreicht Zielgruppen wirksamer und läuft mit Standard-IT-Hardware – und kann vor Ort, in der Cloud oder in einer kombinierten Form aus beidem eingesetzt werden. Die DW setzt Hive künftig für die gesamte AV-Produktion ein.

pro.sony.eu