Media Broadcast überspielt TV- Signale für ARD Sportschau

Bundesligaspiele werden bis 2021 per Satellit übertragen

Media Broadcast überträgt weiterhin in den nächsten beiden Fußball Bundesliga Spielzeiten, die TV Signale der Spiele aus den Stadien. Insgesamt 178 Bundesligapartien, an den Samstagnachmittagen und in den englischen Wochen, werden in die WDR-Sendezentrale in Köln gesendet.

Die, in den Stadien produzierten, Beiträge vom Spielgeschehen werden vom Dienstleister des Rechteinhabers DFL in den Stadien für die TV-Sendeanstalten aufbereitet. Für den WDR werden sie parallel sowohl über Glasfaser als auch über Satellit in die Sendezentrale in Köln überspielt, wo sie zu sendefähigen Beiträgen produziert werden. Dabei kommt die Flotte eigener Satellitenübertragungsfahrzeuge (SNG) zum Einsatz. Media Broadcast übernimmt für die beiden Spielzeiten 2019/2020 und 2020/2021 die Übertragung über Satellitenübertragungsfahrzeuge (SNG).

www.media-broadcast.com

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren