Condat zeigt Smart Media Engine auf IBC

Medienübergreifende Content-Suche für Fernsehredakteure

Mit Smart Media Engine zeigt das Berliner Unternehmen Condat auf der IBC ein Produkt, das den Fernsehredakteur bei der schnellen und medienübergreifenden Suche nach Content zur Erstellung neuer Beiträge unterstützt.

Quelle: Chris Barbalis on Unsplash

Die Engine versteht die Suche in natürlicher Sprache, kennt Synonyme und Abkürzungen und stellt automatisch thematische Verbindungen her. Suchergebnisse werden nach Relevanz sortiert ausgegeben und können direkt in die Beitragserstellung übernommen werden. In längeren Beiträgen findet die Smart Media Engine passende Ausschnitte und beschleunigt den Sichtungsprozess deutlich.

Neben der Smart Media Engine zeigt Condat auf dem Stand 3.B38 von SCISYS Media Solutions intelligente Recommender-Systeme für Mediatheken und EPGs sowie Sende- und Programmplanungslösungen für den effizienten Cross-Channel-Playout.

https://condat.de