Neues ASC ARRI Education Center in Hollywood eröffnet

100-jähriges Jubiläum der American Society of Cinematographers (ASC)

Drehscheibe für die nächste Generation von Filmemachern soll das neue ASC ARRI Education Center sein, das die American Society of Cinematographers (ASC) nun fertiggestellt hat. Das moderne Gebäude befindet sich hinter dem historischen ASC-Clubhaus in Hollywood und wurde möglich durch die Unterstützung von Kamera- und Beleuchtungstechnik-Hersteller ARRI.

Das neue ASC ARRI Education Center als Drehscheibe dienen, um der nächsten Generation von Filmemachern die Kunst und das Handwerk der Kinematografie zu vermitteln.

Quelle: ARRI

Die neue, 465 Quadratmeter große Fläche umfasst Büros und einen großen Besprechungsraum und eignet sich als Treffpunkt zum Gedankenaustausch. Das Zentrum beherbergt außerdem die Print- und Onlineredaktion des „American Cinematographer“-Magazins und dessen historisches Archiv, in dem Interessierte rund um das Thema Kinematografie recherchieren können.

Die Eröffnung des neuen Gebäudes fiel zusammen mit der Feier zum 100-jährigen Jubiläum der ASC, zu dem die Organisation am 28. September 2019 zahlreiche Mitglieder und Sponsoren in Hollywood begrüßte. ARRI verbindet eine langjährige Beziehung zur ASC und ihren Mitgliedern. Die ASC und ARRI arbeiteten bereits bei der Einführung der International-Master-Class-Serie zusammen und organisieren rund um den Globus Workshops mit ASC-Mitgliedern. Seit 2019 veranstaltet ARRI verschiedene Master Classes in Los Angeles, USA, und wird die Workshop-Serie auch im nächsten Jahrzehnt weiter unterstützen.

www.arri.com
www.theasc.com