Peter Schneck ergänzt Datagroup-Vorstand

Verantwortung der Bereiche Mergers & Acquisitions, Investor Relations sowie Recht

Der Datagroup-Aufsichtsrat hat Peter Schneck als weiteren Vorstand in das Führungsgremium des Unternehmens berufen. Schneck ist für die Bereiche Mergers & Acquisitions, Investor Relations sowie Recht verantwortlich.

Peter Schneck studierte Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Internationales Wirtschaftsrecht und hat darüber hinaus einen MBA-Abschluss. Danach arbeitete er zunächst als Geschäftsführer bei Scheidt & Bachmann, einem weltweit führenden Anbieter von IT-Lösungen für die Parkraumbewirtschaftung, und anschließend als Geschäftsführer bei dem Parkhausbetreiber APCOA.

Bis zu seiner Tätigkeit bei der Datagroup SE war Peter Schneck CEO bei der Trapeze Group, einem Verkehrstechnikunternehmen im Besitz des kanadischen Konzerns Constellation. Neben der operativen Führung der Trapeze hat Peter Schneck ein internationales Portfolio mit weiteren Gesellschaften geleitet und die Mergers & Acquisitions Aktivitäten verantwortet.

Der Datagroup-Vorstand besteht somit nunmehr aus insgesamt vier Mitgliedern: Max H.-H. Schaber, Dirk Peters, Andreas Baresel sowie Peter Schneck.

www.datagroup.de

 

 

Anzeige

Die Power der KI-basierten Inhaltssuche in OpenMedia

Newsroom-Redakteure müssen heute mit engeren Deadlines, mehr Ausspielkanälen und vielen zusätzlichen Aufgaben zurechtkommen. Das Erstellen und Anpassen von Beiträgen für die lineare und nicht-lineare Verbreitung erfordert, die Menge verfügbarer Inhalte und Informationen effizient durchsuchen zu können.

In unserem rund einstündigen, kompakten Webinar am 27. Januar 2022 ab 11 Uhr erfahren Sie von uns und den Newsroom-Experten von OpenMedia/CGI mehr über die Wiederverwendung von Archivinhalten, die bessere Auswertung von Agentumeldungen in Echtzeit und die effektivere Überwachung von Social Media-Feeds mit Hilfe unseres KI-Tools Smart Media Engine.

Die Anmeldung ist kostenlos – wir freuen uns auf Sie!

www.us.cgi.com

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren