AV Award für Europäisches Parlament und Lawo

Preis für Projekt „Mission Transparency“ in Kategorie „Public Sector Project of the Year“

Das Europäische Parlament (EP) und Lawo gehören zu den diesjährigen Gewinnern der „AV Awards“: Das Projekt „Mission Transparency“ des EP erhielt diese Auszeichnung in der Kategorie „Public Sector Project of the Year“.

Quelle: Lawo

Die AV Awards werden gerne auch als die „Oscars der AV-Branche“ bezeichnet, deren alljährliche Gala erstmals im Londoner Battersea Evolution stattfand. Die Jury der AV Awards - gern auch als „Oscars der AV-Branche“ bezeichnet - würdigte die enorme Herausforderung des Projekts, die mit einem bahnbrechenden Ansatz und einer massiven, maximal skalierbaren Audio- und Video-over-IP-Infrastruktur gelöst wurde.

Das gesamte Netzwerk wird mit einer benutzerdefinierten GUI verwaltet, die eine intuitive Kontrolle über Tausende von Audio- und Videokanälen ermöglicht. Das Projekt basiert auf offenen Standards (ST2110, AES67, Ember+) und einer herstellerunabhängigen Plattform.

Zu den zentralen Aufgaben der AV-Abteilung im Europäischen Parlament gehört die Optimierung der Wahrnehmung des EP, um das Interesse der EU-Bürger an der Arbeit des Parlaments zu wecken und die Teilnahme an EU-Wahlen ermuntern. Die überaus erfolgreichen Kampagnen im Frühjahr 2019 waren nur zwei Highlights eines ehrgeizigen Projekts, das jetzt vollständig umgesetzt ist. Über 640 Videostreams und 9.000 Audiokanäle können in dem redundant angelegten IP-Netzwerk sowohl vor Ort als auch vom jeweils anderen Standort aus aufgerufen werden.

Jedes gesprochene Wort in jeder Sprache ist für jedermann und überall verfügbar; die IP-basierte Audio-Routing- und Mixing-Infrastruktur ist nahtlos mit den Konferenzsystemen aller 85 Tagungsräume in Brüssel und Straßburg verbunden, und Simultanübersetzungen in bis zu 32 Sprachen werden ebenfalls flexibel transportiert.

Zusätzlich zu den internen Spezialisten hat das Europäische Parlament externe Dienstleister hinzugezogen, darunter den Hersteller von professionellen, IP-basierten Netzwerk-, Video-, Audio- und Steuerungslösungen Lawo, teilt das Unternehmen mit.

www.lawo.com