BFE: Steuerungs- und Monitoring-Lösung KSC CORE auf Satis in Paris

Fachmesse "Satis - Screen4all" am 5. und 6. November 2019

Am 5. und 6. November öffnet "Satis - Screen4all" in den Docks de Paris die Pforten für die gesamte französische Broadcast-Community sowie die A/V-Industrie. BFE-Partner Pilote Films stellt die Steuerungs- und Monitoring-Lösung KSC CORE und den Broadcast SDN-Controller KSC SILKNET auf seinem Stand C38 im Pullman Dock aus.

Die Systeme laufen auf der KSC Appliance von BFE, einer Windows-basierten Serverplattform. Darüber hinaus präsentieren Frequence und Synopitic Broadcast auf dem Stand C39 den KSC CORE, der das Routing des ERECA Stage Racer 2 steuert.

An beiden Messetagen wird der Senior Sales Manager der BFE, Berend Blokzijl, auf der Mini-Konferenz von Pilote Films um 13 Uhr über die Orchestrierung von IP-Umgebungen mit KSC-Lösungen referieren.

www.bfe.tv

 

 

 

Cloud-Produktionen: Vom Zukunftsthema zur „State of the Art“-Technologie

Anzeige

LiveU treibt die Cloud-Revolution mit smarten Tools und Best Practices voran

Seit vielen Jahren schon reden die Visionäre der Videobranche von „Cloud-Produktionen“. Doch erst in den letzten Monaten finden Cloud-basierte Produktionstools verstärkte Anwendung. Die Coronapandemie und der damit einhergehende Ruf nach Remote Work und Kostenreduzierung haben den Siegeszug der virtuellen Videoverarbeitung zweifelsohne angetrieben. Nicht nur immer mehr Anwender nutzen die Cloud-Tools. Auch die technologischen Angebote selbst wurden immer vielgestaltiger, ausgereifter und einfacher zu bedienen. Branchenexperten dürfte es wenig überraschen, dass LiveU – Vorreiter auf dem Gebiet IP-basierten Videoproduktion und -übertragung – schon früh in die Entwicklung von Cloud-Technologien eingestiegen ist und heute eine Reihe von Lösungen im Portfolio hat, die sich bereits im Praxis-Einsatz bewährt haben.

Weiterlesen....

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren