FKTG-Hochschulförderung für Kongressteilnahme

Change Management-Veranstaltung in Frankfurt

Unterstützt durch die FKTG-Hochschulförderung haben zehn Studierende aus den Studiengängen Medientechnik und Advanced Media Technology der Hochschule RheinMain unter Leitung von Prof. Dr.-Ing Wolfgang Ruppel am Kongress „Change Management 2019“ am 29. Oktober 2019 in Frankfurt am Main teilgenommen.

Quelle: FKTG

Der technologische Wandel der Broadcast-Branche stand dabei im Mittelpunkt der Vorträge zum Gebiet „Broadcast Media“, mit Referenten unter anderem von Flying Eye, Imagine Communications, Lawo und Joyn.

Die Studierenden erhielten Einblicke in die unterschiedlichen Ansätze zum Umgang mit den anstehenden und bereist laufenden Veränderungsprozessen im Hinblick auf neue Technologien und veränderte Arbeitsabläufe in der Medienbranche, teilt die FKTG mit.

www.fktg.org
www.hs-rm.de/mt
www.hs-rm.de/amt
www.acmpconference.com/europe