Lawo-Equipment in Opernhaus des Suzhou Folklore Orchesters

Mischpult und Compact I/O Stageboxen

Lawo hat das neue Opernhaus des Suzhou Folklore Orchesters mit einem mc²36 Mischpult und drei Compact I/O Stageboxen ausgestattet. Installiert wurden die Systeme von Lawos chinesischem Partner SWS, der als Generalunternehmer die Systemintegration der neuen Anlage und den Aufbau der Audioinfrastruktur für das Opernhaus in Suzhou übernahm, das wegen seiner Kanäle auch das „Venedig des Ostens“ genannt wird.

Quelle: Lawo

Mit dieser Installation ist der Konzertsaal in Suzhou der erste in China, der mit einem mc²36 Audiomischpult ausgestattet wurde. Die 40-Fader-Konsole mit Waves SoundGrid-Integration besitzt eine Routingkapazität von 192-Koppelpunkten und bietet eine Rechenleistung von 192-DSP-Kanälen. Im Projektumfang sind auch Lawo Compact I/O-Stageboxen enthalten.

www.lawo.com