ANGA COM 2020: Breitbandgipfel mit "hochkarätigen Sprecherzusagen"

Vodafone, Telekom, 1&1, Tele Columbus und NetCologne an Bord

Für den ANGA COM-Breitbandgipfel am 13. Mai 2020 liegen bereits „hochkarätige Sprecherzusagen“ aus der Telekommunikationsbranche vor, teilt der Veranstalter mit. Dazu zählen Vodafone-Chef Dr. Hannes Ametsreiter, Tele Columbus-CEO Timm Degenhardt, NetCologne-Geschäftsführer Timo von Lepel, 1&1-Chef Martin Witt und Dr. Dirk Wössner, Vorstandsmitglied, Deutsche Telekom.

Quelle: ANGA Services GmbH

Auf „Europas führender Kongressmesse für Breitband, Fernsehen & Online“ treffen sich Netzbetreiber, Ausrüster und Inhalteanbieter zu allen Fragen der Breitband- und Mediendistribution. Die nächste ANGA COM wird vom 12. bis 14. Mai 2020 in Köln stattfinden.

Die ANGA COM schafft 2020 in der Ausstellung einen neuen Schwerpunktbereich für Streaming und AppTV. Innerhalb ihrer Kernbereiche Breitband und audiovisuelle Medien wertet die ANGA COM damit neue TV-Themen nochmals auf. Bestandteil des Ausstellungsschwerpunkts in Halle 8 ist eine neue Vortrags- und Präsentationsfläche direkt in der Ausstellung, die Innovation Stage. Für dieses neue Kongressformat können bis zum 15. Januar 2020 Bewerbungen für Kurzvorträge zu innovativen Themen aus den Bereichen Streaming, AppTV und OTT hier eingereicht werden.

www.angacom.de

 

 

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren