Stage Tec mit neuem Vertriebspartner Tac System in Japan

Systemhaus in Tokio übernimmt Vertrieb der gesamten Produktpalette

Stage Tec, Berliner Hersteller professioneller Audiotechnik, hat das Netz seiner weltweiten Vertriebspartner erweitert. Ab sofort zeichnet das in Tokio beheimatete Systemhaus Tac System für den Vertrieb der gesamten Produktpalette von Stage Tec in Japan verantwortlich.

Tac System-Gründer Tac Yamamotom mit René Harder - Mitglied der Geschäftsführung bei Stage Tec und zuständig für Innovationsmanagement - und Felix Binder, Key Account Manager bei Stage Tec

Quelle: Stage Tec

Tac System ist ein marktstarker Partner und ist in den wichtigen Pro-Audio-Marktsegmenten Broadcast, Produktion und Live gleichermaßen aktiv. Neben dem Vertrieb gehört auch die Produktentwicklung professioneller Audio- und Videotechnik zum Hauptgeschäft von Tac System.

Tac System wurde 1995 gegründet und hat fast 25 Jahre Erfahrung im professionellen Audiomarkt in Japan. Der Gründer Tac Yamamoto gehört seit den 1970er Jahren zu den Pionieren der japanischen Musikindustrie und des professionellen Audiomarktes. Gemeinsam mit seinem Team hat er viele Erfahrungen bei der Betreuung von Projekten – von der Planung über Installation und Inbetriebnahme bis hin zum Service gesammelt.

www.stagetec.com

 

 

ARRI auf der ISE 2020

Neue Workflowkonzepte – MXF Live in der Praxis

MXF Live ermöglicht in gänzlich neuer Qualität die Generierung von Metadaten für effizientere Workflows in der szenischen Produktion und für alle Multi-Layer -Produktionen.

IP connected Lighting – Wandel in der professionellen Lichtsteuerung

In der professionellen Lichtsteuerung vollzieht sich aktuell ein Wandel von DMX- zu IP-Netzwerken. Diese Entwicklung ist vergleichbar mit dem Übergang von Glühlicht- zu Nondimm-Leuchten.

ARRI System Group – Professionelle Systemintegration

Die ARRI System Group, spezialisiert auf IP-Anwendungen in professionellen Broadcastlichtnetzwerken, ist Partner von der Beratung bis zur Turnkey Solution für Lichtsysteme in Broadcast & Media.

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren