Smart-TV-Award auf Medientage-Special "Connect! The Future of TV"

Deutsche TV-Plattform und Medientage München loben neuen Preis aus

Die Deutsche TV-Plattform verleiht zusammen mit Medientage München auf der Konferenz Medientage Special „Connect! The Future of TV“ erstmals einen Smart TV Award für besondere Innovationen, Apps und Services rund um das vernetzte Fernsehen. Unterstützt wird der Award vom MedienNetzwerk Bayern.

Quelle: Photo by Jens Kreuter on Unsplash

In den Kategorien „Beste User Experience“, „Beste technologische Innovation“,  „Beste Marken Performance“, „Bestes Special Interest Angebot“ sowie „Bester Newcomer“ werden die besten Connected TV Services mit dem „Connect! The Smart TV Award“ ausgezeichnet. Die Gewinner erhalten eine Präsenzmöglichkeit im Rahmen Europas größter Medienkonferenz, den Medientagen München 2020, und profitieren zusätzlich von der Reichweite der Medientage München und der Deutschen TV-Plattform. Der Preis ist nicht dotiert.

Bewerben können sich alle Anbieter, deren Connected TV Services in Deutschland oder in der DACH Region verfügbar sind, unabhängig von dem Ort des Firmensitzes. Unter Connected TV Services werden Anwendungen verstanden, die auf einer oder auf allen der folgenden Plattformen genutzt werden können: TV-Boxen, -Receiver oder -Sticks, Smart TV-Plattformen auf TV-Geräten und HbbTV-Anwendungen.
 
Alle Bewerbungen müssen bis zum 29. Februar 2020 eingereicht werden. Die Preisverleihung findet am 22. April 2020 in den Design Offices München Atlas statt.

Die Ausschreibungs- und Anmeldeinformationen sind über medientage.de/connect-the-smart-tv-award abrufbar.

www.tv-plattform.de

www.medientage.de

 

 

ARRI auf der ISE 2020

Neue Workflowkonzepte – MXF Live in der Praxis

MXF Live ermöglicht in gänzlich neuer Qualität die Generierung von Metadaten für effizientere Workflows in der szenischen Produktion und für alle Multi-Layer -Produktionen.

IP connected Lighting – Wandel in der professionellen Lichtsteuerung

In der professionellen Lichtsteuerung vollzieht sich aktuell ein Wandel von DMX- zu IP-Netzwerken. Diese Entwicklung ist vergleichbar mit dem Übergang von Glühlicht- zu Nondimm-Leuchten.

ARRI System Group – Professionelle Systemintegration

Die ARRI System Group, spezialisiert auf IP-Anwendungen in professionellen Broadcastlichtnetzwerken, ist Partner von der Beratung bis zur Turnkey Solution für Lichtsysteme in Broadcast & Media.

 

 

 

Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von FKT abonnieren